Die barbarischen Höllenhunde CRADLE OF FILTH stehen kurz davor, ihr neues Album »Hammer Of The Witches« am 10. Juli via Nuclear Blast Records zu veröffentlichen. Erst kürzlich hat die Band mit 'Right Wing Of The Garden Triptych' einen ersten Track des neuen Outputs von der Leine gelassen. Heute könnt ihr Frontmann Dani und seinen dreckigen Kohorten dabei zusehen, wie sie im ersten Album-Trailer den Schreibprozess ihres Werkes diskutieren. Hört Euch hier an, wie das Album entstand: Das mit Spannung erwartete Düster-Werk der Band entstand im Hexenbezirk Britanniens, im finstersten Eck, im ländlichen Suffolk in den ruhelosen Grindstone Studios. Der Albumtitel ist vom 'Malleus Maleficarum' abgeleitet, einem mittelalterlichen Dokument mit den Richtlinien zur Verfolgung und Folter der Hexen - bei CRADLE OF FILTHs Version geht es jedoch um Vergeltung: Es ist der »Hammer der Hexen«; der Hammer liegt in den Händen der Hexen und es ist an der Zeit, Rache zu üben. Bestellt Euer Exemplar des neuen COF-Albums hier vor: