„»Pocho Aztlan« ist ihre vierte und wohl bis dato beste Platte!“ MOSHVILLE (UK) | 9/10 „Wer ein zutiefst abwechslungsreiches Death Metal-Album mag und keine Angst vor spanischen Vocals hat, kommt an »Pocho Aztlan« wohl kaum vorbei.“ POWERMETAL.DE (D) Die Extreme Metaller BRUJERIA veröffentlichen ihr viertes Studioalbum namens »Pocho Aztlan« heute, am mexikanischen Unabhängigkeitstag, via Nuclear Blast Entertainment. Holt Euch »Pocho Aztlan« jetzt: http://nblast.de/BrujeriaPochoAztlanNB Hier gibt es das Werk in digitaler Form: http://nblast.de/BrujeriaDownloads Mehr zu »Pocho Aztlan«: 'No Aceptan Imitaciones' OFFIZIELLES LYRICVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=J1oUCeg67IQ 'Bruja-' OFFIZIELLER TRACK: https://www.youtube.com/watch?v=zf0NoHg1ueI 'Plata O Plomo' OFFIZIELLER VIDEO (N.S.F.W.): https://www.youtube.com/watch?v=mWDZayTVScU »Pocho Aztlan« - Tracklist: 01. Pocho Aztlan 02. No Aceptan Imitaciones 03. Profecia Del Anticristo 04. Angel De La Frontera 05. Plato O Plomo 06. Satongo 07. Isla De La Fantasia 08. Bruja- 09. Mexico Campeon 10. Codigos 11. Debilador 12. California Über Aztlan (DEAD KENNEDYS-Cover) »Pocho Aztlan« ist die erste Platte der Band seit »Brujerizmo« (2000 via Roadrunner). Sie wurde über mehrere Jahre hinweg in zahlreichen Studios auf der ganzen Welt eingespielt. Das Endergebnis wurde von Russ Russell (NAPALM DEATH, THE EXPLOITED) gemixt. Seht Euch hier das Trackvideo zum Song 'Viva Presidente Trump!' an: https://www.youtube.com/watch?v=iGJzMzW3kuY. Der Track stammt von ihrer kürzlich veröffentlichten 7"-Single, die denselben Namen trägt. Diese ist digital bei iTunes, Amazon und Google Play erhältlich: http://nblast.de/BrujeriaDownloads.