Nach dem Release ihres, von der Presse und von Fans, gefeierten neuen Albums The God Machine und einer erfolgreichen Clubtour zu Ehren des dreißigjährigen Jubiläums des bahnbrechenden Meisterwerks Somewhere Far Beyond, zücken die Metal Legenden von BLIND GUARDIAN heute ein weiteres Ass aus ihrem Ärmel: Die Band veröffentlicht heute ein stimmungsvolles Video zu ihrem Song 'Life Beyond The Spheres'.
Im Spiel mit beeindruckenden visuellen Effekten und in einer retro-futuristischen Szenerie, zeigt sich das Musikvideo zu 'Life Beyond The Spheres' aus dem neuen Album The God Machine als bemerkenswertes Glanzstück in der Videografie der Band. Dieses könnt ihr hier bewundern: https://youtu.be/1d7NDS0agWA

Gitarrist André Olbrich über den Song:
"Mir ist es wichtig, innovative Ideen zu unterstützen, um das gesamte Musikgenre voranzutreiben. Oder vielleicht etwas vollkommen Neues zu entdecken - ich denke, mit 'Life Beyond The Spheres' wollte ich mehr in die Soundtrack Richtung gehen. Zu dieser Zeit spielte ich Cyberpunk, daher war meine Inspiration von diesem Spiel ein wenig geprägt.
Ich habe versucht, die Metalmusik in eben diese Cyberpunk Atmosphäre einzubinden, spaciger zu klingen, als wir es je getan haben. Hansi hat diese Intention aufgegriffen und daraus ist ein Song wie kein anderer in unserer Diskografie entstanden. Ich mag ihn sehr, da es ein sehr innovativer Song ist, auf den ich sehr stolz bin."

Sänger Hansi Kürsch ergänzt:
"'Life Beyond the Spheres' führt uns in unbekannte Sphären und zu Orten, zu denen noch nie zuvor ein Mensch vorgedrungen ist. Dieser Song liefert Musik, die nicht von dieser Welt ist. Es gibt immer Hoffnung und genau darin liegt für mich die Bedeutung dieses Songs."

The God Machine ist die mühelose Spitze im bisherigen Schaffen von BLIND GUARDIAN. Ein Album, mit dem die Band gar nicht erst versucht, die Neunziger 1:1 zu kopieren, und sich stattdessen auf die Muskelerinnerung der damaligen Zeit verlässt. Hochgradig infektiös, beseelt von den Frodos, Peter Pans und Kapitän Nemos der Vergangenheit, ein packendes, aggressives, hochmelodisches und bei aller Zugänglichkeit brillant arrangiertes Album, beseelt von Magie und dennoch kein reiner Eskapismus. Ein modernes Meisterwerk in der Tradition jener Werke, mit denen BLIND GUARDIAN in den Neunzigern nach den Sternen griffen. Oder einfach ausgedrückt: The God Machine ist der Fantasy-Metal-Jungbrunnen, auf den unzählige Fans so lange gewartet haben.

Bestellt das Album hier: http://nblast.de/BG-TheGodMachine