Es ist eines der ambitioniertesten Projekte in der Metal Historie auf welches das berühmte Sprichwort „Gut Ding will Weile haben“ treffender denn je zutrifft. Noch in den Neunzigerjahren, als BLIND GUARDIAN vermehrt begannen ihren opulenten Sound mit orchestralen Elementen zu bereichern, reifte in den beiden Hauptakteuren des BLIND GUARDIAN Universums, Gitarrist André Olbrich und Sänger Hansi Kürsch, die Idee eines großen Orchesteralbums. In den vergangenen Jahren nahm das Mammutprojekt schließlich mehr und mehr Form an und neben den epischen Klangkaskaden entstand parallel dazu das lyrische Konzept. Dazu holten sich BLIND GUARDIAN prominente Unterstützung in der Person von Buchautor Markus Heitz ins Boot, dessen neuer Roman »Die Dunklen Lande« jüngst erschienen ist. Der Roman spielt im Jahre 1629 und beinhaltet das Prequel zu dem am 8. November erscheinenden BLIND GUARDIAN / TWILIGHT ORCHESTRA Opus »Legacy Of The Dark Lands«. Holt euch weitere Einblicke in das Album in dem brandneuen Trailer: https://youtu.be/z5381LBJmI8 Heute startet der Vorverkauf zu "Legacy Of The Dark Lands", welches in den folgenden Formaten erhältlich sein wird: 2CD Digipak 2LP Gatefold (verschiedene Farben) 3CD Comic book (Album, Instrumental, No Interludes Version) 4CD Comic book (Album, Instrumental, No Inerludes Version, Audiobook) 5LP BOX (Album 2LP, Instrumental 2LP, Audiobook LP) Holt euch eure Wunschversion hier: https://nblast.de/BGLegacyOfTheDarkLands "The Legacy Of The Dark Lands" Trackliste: 01. 1618 Ouverture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Cloud’s Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf’s Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14. Between The Realms 15. Point Of No Return 16. The White Horseman 17. Nephilim 18. Trial And Coronation 19. Harvester Of Souls 20. Conquest Is Over 21. This Storm 22. The Great Assault 23. Beyond The Wall 24. A New Beginning