Kein Warten mehr. BLIND GUARDIAN sind zurück! Die größte Fantasy-Metal Band der Welt schenkt uns ‘Twilight Of The Gods’– die erste Single aus dem so lang ersehnten neuen Album, das im Januar 2015 das Licht der Welt erblicken wird. ‘Twilight Of The Gods’, das erste Werk der Krefelder Metal-Arbeiter seit über vier Jahren, erscheint am 5. Dezember 2014 bei Nuclear Blast. Für BLIND GUARDIAN-Sänger Hansi Kürsch steht fest: „Dieser Song ist ein Statement in Sachen BLIND GUARDIAN - die pure Definition dessen, was diese Band ausmacht. Er ist innovativ, melodiös und brachial.“ Und somit exakt die richtige Wahl, um die Fans auf das kommende Album einzustimmen. ‘Twilight Of The Gods’ ist ein „Nackenbrecher“ in bester BLIND GUARDIAN Tradition, „der mit dem wohl epischsten und eingängigsten Refrain besticht, den wir je geschrieben haben“, so Kürsch. BLIND GUARDIAN besingen ‘Twilight Of The Gods’, doch eine „Götterdämmerung“ ist bei dieser Band wahrlich nicht in Sicht. Im Gegenteil: BLIND GUARDIAN melden sich eindrucksvoll und mit Macht zurück – mit einer richtungsweisenden Single aus einem überwältigenden Album! ‘Twilight Of The Gods’ ist in drei Formaten erhältlich: CD-DIGI: 01. ‘Twilight Of The Gods’ 02. ‘Time Stands Still’ (At The Iron Hill’) - Live in Wacken 2011 03. ‘The Bard's Song’ (In The Forest) - Live in Wacken 2011 7’’ – Vinyl: Side A: ‘Twilight Of The Gods’ Side B: ‘Time Stands Still’ (At The Iron Hill’) - Live in Wacken 2011 DIGITAL ‘Twilight Of The Gods’ Vorbestellungen hier: http://smarturl.it/BLIND-GUARDIAN-Gods BLIND GUARDIAN auf Deutschland-Tour 2015: 22.-26-01 USA Caribbean Sea - 70.000 Tons of Metal 10.04. NL Eindhoven - Effenaar 11.04. BE Antwerps-Borgerhout - Trix Zall 12.04. UK London - The Forum 14.04. FR Paris - Bataclan 15.04. FR Strasburg - La Laiterie 17.04. ESP Bilbao - Santana 27 18.04. ESP Barcelona - St Jordi Club 19.04. ESP Madrid - La Riviera 21.04. CH Pratteln - Z7 23.04. D Trier - Europa Halle 24.04. D Frankfurt - Batschkapp 25.04. D Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle 26.04. D Bamberg - Brose Arena 28.04. D München - Zenith 30.04. D Leipzig - Haus Auensee 01.05. D Stuttgart - Liederhalle Beethoven Saal 02.05. D Hamburg - O2 Arena 05.05. I Milan - Alcatraz 06.05. I Rome - Atlantico 08.05. GR Thessaloniki - Principal Club 09.05. GR Athens - Gagarin 205 10.05. GR Athens - Gagarin 205 13.05. TR Ankara - Jolly Joker Ankara 14.05. TR Istanbul - KüçükÇiftlik Park 15.05. RO Bucharest - tba 16.05. BG Sofia - UNIVERSIADA HALL 21.05. SLO Ljubjana - Kino Siska 22.05. AT Graz - Explosiv 23.05. AT Vienna - Gaswerk 24.05. CZ Zlin - Masters of Rock Café 26.05. PL Warsaw - Progresja Music Zone 27.05 D Berlin - Huxley´s Neue Welt 29.05. S Gothenburg - Trädgårn 30.05. S Örebro - Metallsvenskan Festival 31.05. NOR Oslo - Rockefeller 02.06. FIN Helsinki - Nosturi 04.06. RUS St.Petersburg - A2 Club 05.06. RUS Moscow - Ray Just Arena 07.06. RUS Ekaterinburg - Tele Club 09.06. RUS Samara - Metelitsa