Finstere Geheimnisse verdunkeln den Himmel dieser Tage - nur die Mutigsten trauen sich, den Schleier zur Seite zu ziehen, welcher die gewöhnlichen Sterblichen von übernatürlichen Kräften trennt: BLIND GUARDIAN sind den "Secrets Of The American Gods" auf der Spur und veröffentlichen heute ihre gleichnamige Single!
Die kraftvolle, majestätische Nummer erscheint zusammen mit einem Performance Video, welches die Band während ihren Arbeiten am neuen Album in den bandeigenen Twilight Hall Studios zwischen März 2020 und 2021 aufnahm. Wieder einmal zeichnet sich Andrea Christen für das meisterhaft gestaltete Artwork verantwortlich.

Schaut euch das Video hier an: https://youtu.be/ReaFJ_MD2cs

Sänger Hansi Kürsch dazu:
"Zeit ein weiteres Geheimnis zu lüften: Mit „Secrets of the American Gods“ präsentieren wir Euch voller Stolz die epische Seite unseres im September erscheinenden, neuen Albums. Der jetzt erscheinende Single-Edit legt den Fokus auf die Essenz dieser grandiosen Komposition und gewährt Euch weiteren Einblick in unser kreatives Schaffen während dieser bewegten Zeit. Im Mittelpunkt dieses durchweg lebendigen Konstruktes steht ein fast schon monumentaler Chorus Aufbau, der den „American Gods“ hoffentlich würdig ist. Für mich ein durch und durch gelungener Ohrenschmaus. Ich verspreche Euch, den Refrain wird man nicht so leicht los. Abgerundet wird diese kurzweilige Nummer durch den tollen Making-Of-Videoclip für den sich erneut Dirk Behlau verantwortlich zeigt. Genießt den Moment und hütet das Geheimnis. Seid Euch allerdings sicher, wir haben noch längst nicht alle Karten aufgespielt und halten noch ein paar Asse in der Hinterhand. Vielleicht keine weiteren Geheimnisse mehr, dafür aber überdimensionale Überraschungen. Es lohnt sich also am Ball zu bleiben. Stay tuned."

Hier könnt ihr den Song streamen: https://blindguardian.bfan.link/secrets-of-the-american-god

BLIND GUARDIAN live:
07.05 DK Copenhagen – Nordic Noise Festival
09.06. ES Salamanca – Z! Live Rock Fest 2022
23.-26.06. CZ Spalene Porici – Basinfire Festival
24.06. IT Verona – Rock the Castle
25.06. FR Clisson – Hellfest
26.06. NL Sittard – Poppodium Volt
01.07. ES Barcelona – Rock Fest
14.07. AT Leoben – Area 53 Open Air
14.-16.07 LUX Esch-sur-Alzette – Rockhal
21.07. GR Athens – Release Athens
05.08. ES Villena – Leyendas del Rock XV
07.08. RU Rasnov – Rockstadt Extreme Fest
19.08. DE Gliessen – Giessener Kultursommer
20.08. DE Dinkelsbühl – Summer Breeze Festival
02.09. DE Saarbrücken - Garage
03.09. DE Memmingen - Kaminwerk (Ausverkauft)
04.09. CH Pratteln - Z7
05.09. DE Frankfurt - Batschkapp (Ausverkauft)
06.09. DE Stuttgart - LKA (Ausverkauft)
08.09. DE München - Backstage (Ausverkauft)
09.09. DE Dresden - Schlachthof
10.09. DE Neuruppin - Kulturhaus
11.09. DE Berlin - Huxleys
13.09. DE Oberhausen - Turbinenhalle
14.09. DE Köln - E-Werk (Ausverkauft)
16.09. DE Osnabrück - Hyde Park (Ausverkauft)
17.09. DE Osnabrück - Hyde Park
13.10. DE Hamburg – Edel-Optics-Arena

Über BLIND GUARDIAN:
BLIND GUARDIAN aber sind eine jener außergewöhnlichen, einzigartigen und ganz besonderen Formationen, die seit ihrer Gründung im Jahre 1984 für absolute Perfektion, Kreativität und Leidenschaft stehen. Selten gibt es Bands, die imstande sind, einen so facettenreich-diffizilen Sound zu kreieren, der gleichermaßen von einer überwältigenden Liebe zum Detail, filigranen Finessen und fragilen Feinjustierungen als auch inhaltlicher Tiefe gezeichnet ist. Die höchst spannende Melange aus opulentem Bombast, progressiver Komplexität und symphonischer Schönheit gilt als Markenzeichen der metallischen Urgesteine. BLIND GUARDIAN haben ihren eigenen Stil schon vor langer Zeit gefunden, sich aber dennoch nie der Stagnation hingegeben, sondern erweisen sich immer offen und experimentierfreudig gegenüber innovativen Einflüssen. Das macht BLIND GUARDIAN zu einem Act, der seiner Zeit schon immer weit voraus war!