Nach der gestrigen exklusiven Premiere in der Ken Bruce Show (BBC Radio 2) freuen sich BLACK STAR RIDERS, heute ihre brandneue Single 'Ain’t The End Of The World' zu veröffentlichen. Dieser zweite Track stammt aus dem kommenden vierten Album "Another State Of Grace", das am 6. September 2019 über Nuclear Blast veröffentlicht wird, und kommt daher mit einem scharfen und unkonventionellen animierten Video, das hier zu sehen ist: https://youtu.be/mv-tccUbm6U 'Ain’t The End Of The World' ist ein weiteres Beispiel für das gekonnte Songwriting und den unverwechselbaren Sound der BLACK STAR RIDERS. Der Track zeigt die einzigartige Vielfalt der Band, in der Scott Gorhams Gitarre sich mit der von Christian Martucci duelliert, der Rhythmus sich durch den kompletten Track zieht und Ricky Warwicks kraftvoller und roher Gesang Musik und Texte harmonisch verbindet. Frontmann Ricky Warwick kommentiert: "'Ain't The End Of The World' ist klassisches BLACK STAR RIDERS Material. Die Doppelgitarren von Christian Martucci und Scott Gorham werden perfekt zur Geltung gebracht. Es ist ein Lied voller Hoffnung und Optimismus, und dreht sich darum, ein Licht am Ende von des Tunnels zu finden in einer Welt der Unsicherheit.“ "Another State Of Grace" wird als CD, Vinyl und Picture Vinyl, limitiertes Boxset und limitiertes Hellgrünes Vinyl erhältlich sein. Bestellt es euch hier vor: www.nuclearblast.com/blackstarriders-asog Reserviert euch "Another State Of Grace" auf Spotify, Deezer und Apple Music: nblast.de/BlackStarRidersPreSave Bestellt euch das Album digital vor und erhaltet euch 'Another State Of Grace' sofort: nblast.de/BlackStarRidersASoGIT