BLACK STAR RIDERS, die neue Combo der THIN LIZZY-Mitglieder Ricky Warwick, Damon Johnson, Scott Gorham und Marco Mendoza zusammen mit Drummer Jimmy DeGrasso (Alice Cooper, Megadeth), haben verkündet, dass der Titel ihres am 24. Mai 2013 über Nuclear Blast Entertainment erscheinenden Debütalbums “All Hell Breaks Loose” lauten wird. Dem Album wird die erste Single “Bound For Glory” vorausgeschickt, die vor ihrer Veröffentlichung am 22. März, bereits am Donnerstag, 21.03 zwischen 15 und 16 Uhr auf der „Rockantenne“ eine exklusive Radiopremiere feiert. Kauf dir die Single hier auf iTunes: http://bit.ly/blackstarridersbfg Bezüglich der Single äußert sich BLACK-STAR-RIDERS-Frontmann Ricky Warwick: “Bound For Glory – ein Song für die Verlorenen doch niemals Einsamen, die aufrecht den täglichen Herausforderungen gegenübertreten. Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen – die Revolution beginnt beim Blick in den Spiegel!!!“ Gitarrist Scott Graham fügt hinzu: “Es fiel uns ausgesprochen schwer, eine erste Single zu wählen, da die Scheibe so viele großartige Nummern enthält, unter denen jedes Bandmitglied verschiedene Favoriten hat. Schlussendlich konnten wir uns jedoch darauf einigen, dass `Bound For Glory´ am besten die Essenz der Black Star Riders widerspiegelt und somit die perfekte Wahl darstellt.“ Bezüglich des Albentitels “All Hell Breaks Loose” erklärt Ricky Warwick: “Als ich mir eine Dokumentation über Bomber im Zweiten Weltkrieg anschaute, entdeckte ich diesen Schriftzug an einem der Flieger. Die Worte sprachen mich sofort an, da sie meines Erachtens dem Tumult, den unsere Gesellschaft derzeit durchlebt, einen prägnanten Namen verpassen. Wir als Musiker blicken auf einige stürmische Jahre zurück; auch deshalb erschien mir dieser knackige Albentitel angemessen – einem Statement gleich, das zum Ausdruck bringt, wofür wir, die Black Star Riders, in künstlerischer Hinsicht stehen.“ Einen 24-minütigen Zusammenschnitt der 15. bisherigen Studio-Episoden aus Los Angeles gibt es hier zu begutachten: Das Album erscheint als Standard CD, Digi-Pak inkl. Bonus “Right To Be Wrong” und ein “Making of” der DVD. Single: Bound For Glory VÖ: 22. März 2013 Album: All Hell Breaks Loose VÖ: 24. Mai 2013 Die Black Star Riders haben angekündigt, im Sommer auf Tour zu gehen. Bisher sind die folgenden Termine bestätigt: 1. Juni – Hi Rock Festival, Inzell (D) 2. Juni – Hi Rock Festival, St. Goarshausen (D) 8. Juni – Sweden Rock Festival, Solvesborg (S) 29. November – Hard Rock Hell, N. Wales (UK) Weitere Show-Ankündigungen folgen!