Die BLACK STAR RIDERS können es schon kaum erwarten, am 3. Februar 2017 ihr neues Album »Heavy Fire« auf die Massen loszulassen. Heute enthüllt die Band den vierten Trailer, in dem Damon Johnson, Ricky Warwick und Scott Gorham über den Titeltrack der neuen Scheibe sprechen und erklären, wie er sich entwickelte. Schaut das Video hier an: https://youtu.be/xp_4OMk6T5U Damon Johnson kommentiert: "Ich erinnere mich noch daran, wie ich ins Studio kam und wir gerade an dem Album arbeiteten, das damals noch den Namen 'The Salvation' trug. Aber eines Tages sah ich an unsere Pinnwand und plötzlich hatte der dort stehende Titel sich geändert in »Heavy Fire«, was erst der Name eines Tracks war, den wir aus unserem Repertoire gestrichen hatten. Und ich dachte nur 'Was ist denn jetzt los?'. Aber Ricky sagte 'Oh, ich habe den Liedtext geändert, du wirst es lieben, zieh's dir rein!" Ricky Warwick fügt hinzu: "Das Album sollte immer »Heavy Fire« heißen. Ich hatte den Titel einige Zeit im Hinterkopf und er gefiel mir immer. Er passte einfach so gut zu den anderen Alben... »All Hell Breaks Loose«, »The Killer Instinct«, »Heavy Fire« - es klingt einfach super, wenn man alle drei hintereinander nennt!" Hier könnt ihr das Album physisch vorbestellen: http://nblast.de/BSRHeavyFireNB Oder die digitale Version: http://nblast.de/BSRDownloads