Nergal, Sänger & Gitarrist der polnischen Black-/Death-Könige BEHEMOTH hat seine Autobiografie, „Sacrum Profanum“, fertiggestellt.
 Das Buch erscheint Mitte des Monats in Polen und kommt mit einer Serie an Video Trailern, die auf dem YouTube-Kanal der Band veröffentlicht werden.
 In besagten Trailern liest Nergal ausgewählte Stellen des Buches vor und spielt auch einige Szenen der Geschichten. Nergal beschreibt diese als „teils lustig, teils traurig, teils böse... manche in Verbindung mit der Band, manche nicht.“



Die Trailer erscheinen in polnisch mit englischen Untertiteln. Den sechsten Trailer gibt es hier: http://www.youtube.com/watch?v=aeeDkj4cpK0 Part 5: http://www.youtube.com/watch?v=lzCQg5nKmNc Part 4: http://www.youtube.com/watch?v=d-fIgwJqcaQ Part 3: http://www.youtube.com/watch?v=rGMLDj58rtg Part 2: http://www.youtube.com/watch?v=PQnSkMQjWFg Part 1: http://bit.ly/ObfvNe Nergal kommentiert: “The feedback to my first trailer is overwhelming. Reactions are mixed and that's exactly how I like it. It's one month to the release date … October 17th I’ll set the world on fire!”