Am 15. und 16. Oktober haben BEHEMOTH zwei Shows in Kattowitz bzw. Breslau gespielt. Obgleich sie im Vorfeld erwarteten, dass es für sie länger dauern würde, nach der langen Bühnen-Abstinenz wieder in Form zu kommen, scheinen sie ihrem Zeitplan voraus zu sein. Nergal gibt ein Update: „Es läuft besser als erwartet. Ich hätte wirklich gedacht, dass wir länger brauchen würden, um uns wieder an die Umstände zu gewöhnen. Überraschenderweise ist es uns sehr schnell gelungen. Die Shows in Kattowitz und Breslau zählen zu den besten Konzerten, die wir je in Polen gegeben haben! Beide Abende waren komplett ausverkauft. Ich kann die nächste Runde am kommenden Wochenende kaum abwarten. Warschau, macht euch bereit!” Im Rahmen ihrer “Phoenix Rising”-Tour stehen für BEHEMOTH drei weitere Auftritte in Polen an. Viele weitere Tourdaten werden derzeit zusätzlich zur anstehenden “Full Of Hate”-Tour festgelegt, die die Band unter anderem gemeinsam mit Cannibal Corpse von Februar bis März 2012 im gesamten kontinentaleuropäischen Raum absolvieren wird. Lasst die unten angehängten, atmosphärischen Fotos von Krzysztof Wiktor auf euch wirken und haltet euch auf den verschiedenen Web-Präsenzen von BEHEMOTH über Details auf dem Laufenden!