Die sechsköpfige Todes-Maschine AVERSIONS CROWN hat einen weltweiten Vertrag mit Nuclear Blast Entertainment für die Veröffentlichung ihres neuesten Schlags unterzeichnet. Das Werk mit dem Titel »Tyrant« wird an den viralen Erfolg von ‘Hollow Planet’ sowie dem Debutalbum »Servitude« anknüpfen. Eine Veröffentlichung ist für den 21. November (EU+AUS) sowie 24. November (UK+US) angesetzt. Heute kündigt die Band für Anfang 2015 eine Europatour an. Mit AVERSIONS CROWN unterwegs sind die aus Westfield, Massachusetts stammenden WITHIN THE RUINS sowie die Seattle Death Metaller I DECLARE WAR. Verpasst nicht die Chance das Todestrio live bei den folgenden Terminen zu erleben: 16.01. D Wolfsburg - Jugendhaus Ost 17.01. BE Liege - Espace Georges Truffaut 18.01. FR Paris - Batofar 19.01. UK London - Underworld 20.01. UK Glasgow - Ivory Blacks 21.01. UK Leeds - Key Club 22.01. UK Cardiff - Clwb Ifor Bach 23.01. NL Haarlem - Patronaat 24.01. D Oberhausen - Kult Tempel 25.01. D Frankfurt - Elfer 26.01. D München - Backstage 28.01. D Dessau - Beat Club 29.01. PL Warsaw - Hydrozagadka 30.01. D Berlin - Comet 31.01. D Dresden - Club Pushkin 02.02. AT Wien - Viper Room 03.02. HU Budapest - Kvlt 04.02. AT Gleisdorf - Kulturkeller 05.02. IT Milan - Legend Club 06.02. CH Aarau - Kiff 07.02. D Weinheim - Café Central 2010 in Brisbane, im australischen gegründet, haben AVERSIONS CROWN ihre walzende, technische Brutalität, vermengt mit gruseliger Atmosphäre durch den Einsatz von drei achtsaitigen Gitarristen perfektioniert. Live tritt die Band wie eine Wand aus Muskeln, Gitarren und umherfliegenden Haaren auf und hat bereits massig Bonusmeilen in Australien, Europa und Großbritannien gesammelt. Getourt hat der Sechser bereits mit Bands wie THY ART IS MURDER, THE ACACIA STRAIN, OCEANO, ALL SHALL PERISH, CATTLE DECAPITATION und kann Auftritte auf der Warped Tour verbuchen. »Tyrant«, der Nachfolger des 2011er Debüts »Servitude«, wurde in der drückenden Hitze des Brisbaner Sommers mit THY ART IS MURDER’s Andy Marsh produziert. Mark Lewis (CARNIFEX, WHITECHAPEL) von Audio Hammer sorgte für den Mix. Thematisch dreht sich das Album um dystopische Albträume und bösartige extraterrestrische Vorfälle, was sich wohl am ehesten als Soundtrack zu einer ausgedehnten 'Halo'-Session oder der bevorstehenden Invasion beschreiben lässt. Trackliste zu »Tyrant«: 1. Hollow Planet 2. The Glass Sentient 3. Conqueror 4. Vectors 5. Earth Steriliser 6. Avalanche 7. Xenoforms 8. Overseer 9. Controller 10. Faith Collapsing Mehr zu »Tyrant«: ‘Vectors’ official music video: http://youtu.be/BKAu9V5-TDk ‘Overseer’ official lyric video: http://youtu.be/l5rHbe6SJ9E