ANTHRAX nähern sich mit der Aufnahme des Nachfolgealbums für das 2011 erschienene, hochgelobte, Grammy-nominierte »Worship Music« der Ziellinie. Die neue Platte soll im Frühjahr 2016 bei Nuclear Blast erscheinen. In dem neuen Studio-Clip spricht Frank Bello über ANTHRAX' Schreib- und Aufnahmeprozess, Charlie Benante gerät unter den Druck, den ANTHRAX aufgrund dieses neuen Projekts zu spüren bekamen und legt seine Gedanken dazu offen, wieso die neue Scheibe „das nächste Level“ für ANTHRAX darstellt, und Scott Ian erklärt, warum die Band die 18 Songs schubweise aufgenommen hat. Schaut Euch den Clip hier an: