Highlights


Im Jahr 1990 gründeten Aaron, Andy, Calvin und Rick MY DYING BRIDE und nach nur sechs Monaten veröffentlichte das Quartett aus West Yorkshire bereits das erste Demo »Towards The Sinister«, das heutzutage als echter Klassiker angesehen wird. Und während die erste 7‘‘ Single »God Is Alone« noch unter der Flagge des französischen Labels Listenable veröffentlicht wurde, fand Peaceville Records bald Interesse an dem einzigartigen Sound der Band und nahm sie kurz darauf unter Vertrag.

Zu der Zeit, wo sie den klassisch ausgebildeten Geiger und Pianisten Martin Powell als Vollzeitmitglied aufnahmen, wurden MY DYING BRIDE bereits als Doomvisionäre gefeiert und mit ihrem zweiten Album »Turn Loose The Swans« (1993) erhielten sie von Fans und Kritikern gleichermaßen Lob. Doch MY DYING BRIDE ruhten sich nicht auf ihren Lorbeeren aus und 1995 folgte bereits ihr legendäres drittes Album »The Angel And The Dark River«. Mit episch langen Tracks und intensiver depressiver Atmosphäre wurde die Scheibe zu einem Klassiker der Band und brachte sie ins Vorprogramm von IRON MAIDEN und unlängst wurden sie zusammen mit PARADISE LOST und ANATHEMA als ‚Englands Goldene Drei des Doom Metals‘ bezeichnet.

Zwei Mitglieder ärmer, doch dafür mit einem Gefühl der totalen Erneuerung, setzten MY DYING BRIDE ihre Arbeiten am neuen Album fort und nahmen das großartige Werk „The Ghost Of Orion“ auf, zur großen Freude zahlreicher Fans auf der ganzen Welt.

Auch 2020 gabe es für Englands melancholischsten Export keine Pause: Nur ein halbes Jahr nachdem MY DYING BRIDE mit ihrem sinisteren und höchst erfolgreichen (Deutsche Album Charts #12) Meisterwerk „The Ghost Of Orion“ zurückkehren, heben die Söhne Halifax‘ den Vorhang zum „Macabre Cabaret“.

Nach 27 Jahren in der Szene sind MY DYING BRIDE ein unumstößlicher Pfeiler, der stets seinem depressiven und rabenschwarzen Sound treu geblieben ist. 

Radiating News

Einer der weltweit führenden Heavy Metal Online-Shops

 

Nuclear Blast, einer der weltweit führenden Heavy Metal Online-Shops, ist die Nummer eins, wenn es um die Bestellung von CDs, Vinyl, T-Shirts und DVDs sowie Zubehör und Merchandise wie Band-Shirts, Girlies, Accessoires und vielem mehr aus der Heavy Metal-Szene geht. Der auf Heavy Metal spezialisierte Online Shop bietet unter anderem Produkte von Heavy Metal Ikonen wie Metallica, AC/DC, Motörhead, Slayer, Iron Maiden, Black Sabbath, Judas Priest, Sabaton, Accept, Paradise Lost, Belphegor, Exodus, Behemoth, Ghost, Powerwolf, Asphyx, Sodom, Cradle of Filth, Blind Guardian, Die Apokalyptischen Reiter, Eluveitie, Nightwish, Carcass, Helloween, Burning Witches, Korpiklaani, Enslaved, Dimmu Borgir, Kreator, Hammerfall, Machine Head, Overkill, Wintersun, Epica, Thy Art Is Murder, Comeback Kid, Beast In Black, Battle Beast und viele weitere Acts aus den Genres Death Metal, Thrash Metal, Black Metal, Gothic, Hard Rock, Doom, Hardcore, Symphonic Metal, Power Metal, Pagan Metal und Progressive Metal. Der Heavy Metal Online-Shop, in dem man mehr als 30.000 verschiedene Heavy Metal-Artikel kaufen kann, veröffentlicht außerdem dreimal jährlich das legendäre NUCLEAR BLAST! Magazin, das als Mailorder-Katalog nicht nur die eingefleischten Heavy Metal-Fans bedient, sondern auch die neuesten Heavy Metal-Fanartikel für alle Interessenten an T-Shirts, CDs, DVDs und Vinyls auflistet.