Highlights


Gestartet im Herzen der norwegischen Black Metal-Szene im Jahr 1993, brachen DIMMU BORGIR schnell von den Fesseln des Genres los, und wagten das Zusammenspiel von traditionellem Schwarzklang mit opulenten symphonischen Elementen. Schon bald entwickelten sie sich damit zu Pionieren und schmiedeten bahnbrechende Alben wie »Enthrone Darkness Triumphant« (1997), »Spiritual Black Dimensions« (1999), oder das 2003er »Death Cult Armageddon«, bespielten die komplette Welt auf Headlinetouren und gelten nach neun Longplayern bis heute als größter Titan ihres Genres. Über sieben Jahre nach ihrem letzten Manifest »Abrahadabra« kehren sie nun endlich zurück, um mit »Eonian« einen monumentalen Riss ins Raum-Zeit-Kontinuum zu schlagen.

Musikalisch geht die Band mit dieser Platte in ihre absoluten Extreme – so ist der Black Metal-Anteil diesmal noch rauer und finsterer als je zuvor, doch auch die epischen, orchestralen Momente werden von DIMMU BORGIR an ihre absoluten Grenzen getrieben. 

Der Songwriter-Kern von DIMMU BORGIR besteht weiterhin aus der infernalen Stimmkraft Shagrath sowie den Saitenhexern Silenoz und Galder, doch auch andere vertraute Gesichter stießen im Studio dazu – so sind Schlagzeuger Daray und Keyboarder Gerlioz ebenfalls weiterhin an Bord und auch der norwegische Jazzkomponist Gaute Storaas nahm sich erneut den Chorarrangements an, die die Band gemeinsam mit dem Schola Cantrum Chor umsetzte.

Thematisch folgt das zehnte Werk der Norweger einem philosophischen Konzept, das sich mit der Illusion von Zeit und dem Lebenskonzept des Luziferianismus auseinandersetzt

Radiating News

Einer der weltweit führenden Heavy Metal Online-Shops

 

Nuclear Blast, einer der weltweit führenden Heavy Metal Online-Shops, ist die Nummer eins, wenn es um die Bestellung von CDs, Vinyl, T-Shirts und DVDs sowie Zubehör und Merchandise wie Band-Shirts, Girlies, Accessoires und vielem mehr aus der Heavy Metal-Szene geht. Der auf Heavy Metal spezialisierte Online Shop bietet unter anderem Produkte von Heavy Metal Ikonen wie Metallica, AC/DC, Motörhead, Slayer, Iron Maiden, Black Sabbath, Judas Priest, Sabaton, Accept, Paradise Lost, Belphegor, Exodus, Behemoth, Ghost, Powerwolf, Asphyx, Sodom, Cradle of Filth, Blind Guardian, Die Apokalyptischen Reiter, Eluveitie, Nightwish, Carcass, Helloween, Burning Witches, Korpiklaani, Enslaved, Dimmu Borgir, Kreator, Hammerfall, Machine Head, Overkill, Wintersun, Epica, Thy Art Is Murder, Comeback Kid, Beast In Black, Battle Beast und viele weitere Acts aus den Genres Death Metal, Thrash Metal, Black Metal, Gothic, Hard Rock, Doom, Hardcore, Symphonic Metal, Power Metal, Pagan Metal und Progressive Metal. Der Heavy Metal Online-Shop, in dem man mehr als 30.000 verschiedene Heavy Metal-Artikel kaufen kann, veröffentlicht außerdem dreimal jährlich das legendäre NUCLEAR BLAST! Magazin, das als Mailorder-Katalog nicht nur die eingefleischten Heavy Metal-Fans bedient, sondern auch die neuesten Heavy Metal-Fanartikel für alle Interessenten an T-Shirts, CDs, DVDs und Vinyls auflistet.