Highlights


BENEDICTION melden sich mit einem beeindruckenden Album samt Dave Ingram am Mikro zurück!

Als Dave Hunt vergangenen Sommer nach über 20 Jahren als Sänger ankündigte, dass er eine Auszeit von der Band bräuchte, um seinen Doktor der Philosophie abzuschließen, haben die anderen Jungs keine Zeit verschwendet und mit Daves Segen genau einen Anruf getätigt, um den einzig passenden Mann für den freien Posten am Mikro zu bekommen.

Seitdem BENEDICTION die Rückkehr von Dave Ingram angekündigt haben, mit dem sie einige ihrer legendären Alben wie “The Grand Leveler“, “Grind Bastard” und auch das für viele Fans bisherige Opus Magnus “Transcend The Rubicon” veröffentlicht haben, genießt die Death Metal Legende aus Birmingham eine ganz neue Aufmerksamkeit.

Nachdem die Band viele Jahre unter anderen Namen unterwegs war, gründeten sich BENEDICTION so, wie wir sie kennen, 1989. Die Band wurde dann schnell vom deutschen Underground-Metal-Label Nuclear Blast Records unter Vertrag genommen, eine Partnerschaft, die bis heute andauert.

BENEDICTION sind ohne Zweifel eins der wenigen Originale in der Death Metal Szene und haben sich durch diverse Klassiker-Alben über die Jahre einen Legendenstatus erarbeitet. Bis heute lieben sie was sie tun und liefern immer kompromisslos ab, egal ob auf Platte oder auf der Bühne.

Die Band gehört zu den unentwegt tourenden Bands und das weltweit. In all den Jahren hat man so ziemlich auf jeder großen und kleinen Bühne zusammen mit anderen Größen der Metal Szene gestanden und unzählige eigene Tourneen gespielt. Oftmals führten diese die Band auch an Orte, die andere vielleicht nicht ansteuern würden, sehr zur Freude ihrer treuen Fans auf der ganzen Welt.

Nach über 30 Jahren im Geschäft und in einem Genre zuhause, das seit Jahren einen nicht abbrechenden Aufschwung erlebt, melden sich BENEDICTION nun mit einer ihrer besten Veröffentlichungen zurück und spielen damit zweifellos wieder in der Death Metal Champions League.

“Scriptures” wurde von Scott Atkins im Grindstone Studio in England produziiert.

Das neue Album "Scriptures" klingt 100% wie BENEDICTION. Unnachahmlich verschmelzen sie ihren Death Metal mit einer “Fuck-Off Punkrock Attitüde”, Heayy Metal Riffing und einem Groove den kaum eine andere Band so vorweisen kann. Dave Ingrams “Signature-Growls” und aussagekräftigen Texte verfeinern das klangliche Gesamtbild, sodass man schon nach wenigen Takten hört, dass man es mit BENEDICTION zu tun haben muss. Wie üblich variieren die Tracks von langsam und heavy bis schnell und intensiv, von kürzeren "in your face"-Nummern bis hin zu epischen Meisterwerken.

Das Artwork passt perfekt zu BENEDICTION und weckt beim geneigten Old School Death Metal Fan den unmittelbaren Wunsch, das neue Album zu hören. Geschaffen wurde es vom Birminghamer Künstler Wolven Claws Artist und erinnert an die ikonischen Artworks der ersten Alben. Zweifellos wird es sich sehr gut in jeder Vinylsammlung neben “Subconscious Terror”, “The Grand Leveler” oder “Transcend The Rubicon” machen und zukünftig auch des öfteren auf Shirts und Postern zu sehen sein.

Alles in allem ist “Scriptures” ein Album aus einem Guss, ein Album an dem einfach alles stimmt und das keinen Vergleich scheuen muss. Ein Juwel im Katalog einer Band, die von Anfang an dabei war und frei nach einem ihrer beliebtesten Songs, sich selbst und ihren Fans immer treu geblieben ist – “We bow to None”!

BENEDICTION are BACK! And they are better than EVER!

Radiating News

Einer der weltweit führenden Heavy Metal Online-Shops

 

Nuclear Blast, einer der weltweit führenden Heavy Metal Online-Shops, ist die Nummer eins, wenn es um die Bestellung von CDs, Vinyl, T-Shirts und DVDs sowie Zubehör und Merchandise wie Band-Shirts, Girlies, Accessoires und vielem mehr aus der Heavy Metal-Szene geht. Der auf Heavy Metal spezialisierte Online Shop bietet unter anderem Produkte von Heavy Metal Ikonen wie Metallica, AC/DC, Motörhead, Slayer, Iron Maiden, Black Sabbath, Judas Priest, Sabaton, Accept, Paradise Lost, Belphegor, Exodus, Behemoth, Ghost, Powerwolf, Asphyx, Sodom, Cradle of Filth, Blind Guardian, Die Apokalyptischen Reiter, Eluveitie, Nightwish, Carcass, Helloween, Burning Witches, Korpiklaani, Enslaved, Dimmu Borgir, Kreator, Hammerfall, Machine Head, Overkill, Wintersun, Epica, Thy Art Is Murder, Comeback Kid, Beast In Black, Battle Beast und viele weitere Acts aus den Genres Death Metal, Thrash Metal, Black Metal, Gothic, Hard Rock, Doom, Hardcore, Symphonic Metal, Power Metal, Pagan Metal und Progressive Metal. Der Heavy Metal Online-Shop, in dem man mehr als 30.000 verschiedene Heavy Metal-Artikel kaufen kann, veröffentlicht außerdem dreimal jährlich das legendäre NUCLEAR BLAST! Magazin, das als Mailorder-Katalog nicht nur die eingefleischten Heavy Metal-Fans bedient, sondern auch die neuesten Heavy Metal-Fanartikel für alle Interessenten an T-Shirts, CDs, DVDs und Vinyls auflistet.