MANOWAR

Gods of war - Live


19.99 EUR 6.66 EUR

or 7996 Blasts!

incl. 19% VAT, plus shipping fee

For this item you'll receive: 80 Blasts!

MANOWAR - Gods of war - Live
to Shopping basket
  • DCD - 6.66 EUR
  • 87365
    (Current article)
    DCD - 6.66 EUR
  • Item number:143583
  • Version:2CD
  • Genre:Heavy/True/Power/Speed Metal
  • Verfügbarkeit:

Find more MANOWAR

The CD to the Festival: MANOWAR live – the full metal dosage in 24 classics from the "Gods of War"!

Fan review

Heavy Metal
(77:31 min + 37:12 min + Clip)

Metal-Entertainment pur!

Meine Achtziger standen eindeutig im Zeichen des Thrash Metal: Bands wie DESTRUCTION, SLAYER oder EXODUS bestimmten mein (Er-)Leben, weshalb ich die damaligen Klassiker MANOWARs zwar miterleben durfte, sie spielten aber ganz sicher nicht diese maßgebliche Rolle für mich wie für Legionen von True Metal-„Warriors“! Vielleicht erklärt es sich auch so, dass ich mich über das beinah kriegerische Hin und Her zwischen den Fans und Kritikern von „Gods of war“ eher amüsiert habe! Mir war’s Wurst: mir gefällt die Scheibe komplett! Sie bläst mich weg, von vorne bis hinten! Inklusive allen Intros, Zwischenspielen und Outros! Und nach den unglaublichen drei Tagen (und durchzechten Nächten…, Prost!), die ich Ende März in München, Nürnberg und vor allem auf dem unglaublichen Abschlusskonzert in der mit 14.000 Fans restlos ausverkauften Schleyerhalle in Stuttgart erleben durfte, freue ich mich schon seit einiger Zeit auf die dort angekündigte dazu gehörige Live-CD! Das diese jetzt unter dem immensen Eindruck des gerade eben vergangen Magic Circle-Feststivals noch viel gewaltiger ausfällt, wird jeder nachvollziehen können, der das Wochenende in Bad Arolsen miterleben konnte!
Aber zurück zu den zwei Silberlingen, die mit ihren über zwei Stunden Spielzeit neben der Hits- und Klassiker-Sektion auch den unglaublichen Gods of War“-Zugabenteil transportiert: „Manowar“, „Gloves of Metal“, „Warriors of the world (united)“, „Black wind, fire and steel“ stehen geschlossen in einer Reihe mit „The sons of Odin“, Glory majesty unity“ oder dem Titelstück des letzten Studioalbum! Schade nur, dass nur ein Live-Clip mit darauf vertreten ist…. Schließlich war das Rundum-Paket für alle Sinne genau die ganz große Heavy Metal-Unterhaltung, das Metal-Entertainment pur auf dass ich jetzt wieder ein Jahr warten muss, bis zum näxten Magic Circle Festival im Juli 2008: wir sehn uns dort!
Zwini

CD 1
Track list Total runtime
1 - Manowar 5:29
2 - Call to arms 4:58
3 - Gloves of metal 5:31
4 - Each dawn I die 4:13
5 - Holy war 5:08
6 - Mountains 8:04
Show all Tracks
CD 2
Track list Total runtime
1 - The blood of Odin 3:57
2 - The sons of Odin 6:21
3 - Glory, majesty, unity 3:29
4 - Gods of war 7:20
5 - Army of the dead 2:26
6 - Odin 5:19
Show all Tracks
Customers who bought this article also bought
Page of
These might be interesting for you:
Currency