RAMMSTEIN

Rammstein: Paris SUPER DELUXE EDITION

66,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 268 Blasts!

RAMMSTEIN - Rammstein: Paris SUPER DELUXE EDITION
In den Warenkorb
  • Vinyl-Boxset - 66,99 EUR
  • Artikelnummer:260513
  • Format:Vinyl-Boxset
  • Genre:Industrial Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von RAMMSTEIN

Die RAMMSTEIN "Rammstein: Paris" Deluxe Box Edition zeigt 128 Minuten Konzerterlebnis, eingefangen von Jonas Åkerlund, auf vier exklusiven blauen, 180g schweren LPs, einer Blu-ray und zwei Audio-CDs (Spielzeiten: 2CD 1:57:17 / 4LP 2:04:00 / Blu-ray 02:22:35 inkl. Making Of).

Mehr Info:

Ein Konzert der Band Rammstein auf Film zu bringen, ist eine außerordentlich schwierige Aufgabe. Den gewaltigen Sound, die Menge an visuellen Eindrücken, die Details und großen Gesten so einzufangen, dass auch Kino- oder Fernsehzuschauer die Rammstein-Experience nachempfinden können: Wer das schaffen will, muss einerseits die unmittelbare Nähe zum Bühnengeschehen vermitteln, andererseits den Blick aus der Totalen, drittens die Aufregung des Dabeiseins – und die Musik muss brachial gut klingen.
Die Dokumentation „RAMMSTEIN: PARIS" setzt hier einen neuen Maßstab. Während der „Made in Germany“-Tour drehte der schwedische Regisseur Jonas Åkerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern im Palais Omnisports in Paris stattfanden. Der Film, der daraus entstanden ist, ist (mit 16 Songs aus dem gesamten Repertoire) nicht nur das bislang spektakulärste Bilddokument über die derzeit erfolgreichste deutsche Rock-Band – er ist ein Meisterwerk des Musikkinos, das die Energie von Rammstein in ein einmaliges visuelles und sonisches Erlebnis fasst.

Åkerlund ist berüchtigt für die radikalen, stilbildenden Videos, die er mit Bands wie The Prodigy, Metallica, den Rolling Stones und eben auch Rammstein gemacht hat. Durch seine Musikinszenierungen flackern irrwitzige Details, umgestülpte Perspektiven, Kontrast-Schocks, Sinnesverwirrungen – und in „RAMMSTEIN: PARIS“ zelebriert er das von Minute eins an. 22 Songs spielen Rammstein im Film, die Skala reicht von „Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?“, dem ersten Song der allerersten Platte, bis zu „Frühling in Paris“ vom letzten Studioalbum „Liebe ist für alle da“. Der Film ist nicht nur der absolute Höhepunkt der bisherigen dokumentarischen Arbeit zu dieser Band, ein Medium, das einen viele ihrer Dimension überhaupt erst kapieren lässt. „RAMMSTEIN: PARIS“ ist einer der besten Rockkonzertfilme aller Zeiten. Absolument.

Die RAMMSTEIN: PARIS Deluxe Box Edition zeigt 128 Minuten Konzerterlebnis, eingefangen von Jonas Åkerlund, auf 4 exklusiven blauen, 180 g schweren Vinyl, 1 Blu-Ray und 2 Audio-CDs.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Gelebte Gigantomanie trifft visuelle Kunst
RAMMSTEIN sind gelebte Gigantomanie – eine Band, für die nur absolute Perfektion zählt. Von diesem Anspruch sind sie natürlich auch für ihre neueste Live-Veröffentlichung »Paris« (erhältlich in diversen, auch kombinierten Formaten, wie z.B. Blu-ray, DVD, Doppel-CD, Vierfach-Vinyl) um keinen Millimeter abgewichen. Perfekt in Szene gesetzt von Star-Regisseur Jonas Åkerlund (‚Spun‘, MADONNA, METALLICA, THE ROLLING STONES, OZZY OSBOURNE uvm.) sieht und hört man die international erfolgreichste, deutsche Band bei ihren Auftritten in der französischen Hauptstadt Anfang März 2012. RAMMSTEIN pflügen sich dabei durch ein ob seiner Hitdichte schier unfassbares Set, das von ‚Sonne‘, über ‚Wollt Ihr Das Bett In Flammen Sehen?‘, ‚Mutter‘, ‚Du Riechst So Gut‘ und ‚Links 2-3-4‘ bis hin zu ‚Du Hast‘, ‚Mann Gegen Mann‘, ‚Amerika‘, ‚Engel‘ und ‚Pussy‘ nichts auslässt. Das Ganze wird von den bei der Band gewohnten, aber dennoch jedes Mal aufs Neue beeindruckenden Pyro-Effekten, sowie diversen, mal mehr, mal weniger plakativ eingesetzten Show-Elementen und Kostümierungen überaus effektiv untermalt. »Paris« unterstreicht einmal mehr den unantastbaren Ausnahmestatus von RAMMSTEIN in Ton und Bild. Eklat-verdächtige und Jugendschutz-alamierende Aktionen selbstverständlich inbegriffen. Größer geht einfach nicht!
Timo Beisel

Tracklist Dauer
1 - INTRO (LIVE) 4:14
2 - SONNE (LIVE) 4:46
3 - WOLLT IHR DAS BETT IN FLAMMEN SEHEN (LIVE) 5:06
4 - KEINE LUST (LIVE) 4:19
5 - SEHNSUCHT (LIVE) 4:30
6 - ASCHE ZU ASCHE (LIVE) 4:07
Alle Tracks anzeigen
Tracklist Dauer
1 - MEIN TEIL (LIVE) 7:51
2 - DU RIECHST SO GUT (LIVE) 5:29
3 - LINKS 2 3 4 (LIVE) 5:15
4 - DU HAST (LIVE) 4:23
5 - HAIFISCH (LIVE) 5:24
Tracklist Dauer
1 - BÜCK DICH (LIVE) 7:55
2 - MANN GEGEN MANN (LIVE) 4:15
3 - OHNE DICH (LIVE) 7:51
4 - MEIN HERZ BRENNT (LIVE) 5:11
5 - AMERIKA (LIVE) 4:52
6 - ICH WILL (LIVE) 4:21
Tracklist Dauer
1 - ENGEL (LIVE) 5:16
2 - PUSSY (LIVE) 8:21
3 - FRÜHLING IN PARIS (LIVE) 6:19
4 - CROWD SYMPHONY (LIVE) 5:36
Tracklist Dauer
1 - INTRO (LIVE) 4:14
2 - SONNE (LIVE) 4:46
3 - WOLLT IHR DAS BETT IN FLAMMEN SEHEN (LIVE) 5:06
4 - KEINE LUST (LIVE) 4:08
5 - SEHNSUCHT (LIVE) 4:30
6 - ASCHE ZU ASCHE (LIVE) 4:07
Alle Tracks anzeigen
Tracklist Dauer
1 - BÜCK DICH (LIVE) 7:55
2 - MANN GEGEN MANN (LIVE) 4:15
3 - OHNE DICH (LIVE) 7:29
4 - MEIN HERZ BRENNT (LIVE) 5:11
5 - AMERIKA (LIVE) 4:52
6 - ICH WILL (LIVE) 4:07
Alle Tracks anzeigen
Tracklist Dauer
1 - INTRO (LIVE) 5:45
2 - SONNE (LIVE) 5:01
3 - WOLLT IHR DAS BETT IN FLAMMEN SEHEN (LIVE) 5:01
4 - KEINE LUST (LIVE) 4:10
5 - SEHNSUCHT (LIVE) 4:25
6 - ASCHE ZU ASCHE (LIVE) 4:07
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: