Zurück zur Artikelübersicht

CARNIFEX

Die without hope GREEN VINYL

ACHTUNG: Dieser Artikel ist nur noch kurze Zeit erhältlich!

Artikelnummer:
227592
Format:
LP
Genre:
Metalcore/Deathcore

Mehr von CARNIFEX

19,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 7996 Blasts!

Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du
80 Blasts! Infos zu Blasts!-Punkte


In den Warenkorb
  • LP - 19,99 EUR
  • 3286078
    (Aktueller Artikel) LP - 19,99 EUR
Produktbeschreibung

Das Metalcore Highlight exklusiv beim NUCLEAR BLAST Mailorder! Limitiert auf 100 grüne LPs!

Interview

Für mehr als 25 Jahre war Death Metal die wahnsinnigste und bösartigste Form des Rock. Sie befasst sich mit dem Obszönen, preist die Perversion an und Extreme Death Metal ist nach wie vor die nicht aufzuhaltende Kraft, die alle anderen Formen des Hard Rock zu verschlingen droht. Mit jedem Jahr dieser brutalen Bewegung wird es immer schwieriger, geeignete Vorreiter zu finden, die die Fackel tragen werden und sich anschicken, die Massen, die durch kaum etwas noch geschockt oder beeindruckt sind, zu verlocken und zu überraschen. Diese Suche ist nun beendet. Erlaubt uns, euch CARNIFEX vorzustellen. Dem Altenglischen Wort für Henker entstammend, könnte ihr Name kaum passender gewählt sein. Es ist ein Wort, das nach Tod und Zerstörung während des Mittelalters stinkt und eine unfassbar morbide Death Metal Band beschreibt. Es ist kaum vorstellbar, dass San Diego – bekannt für seine endlosen Sonnentage und astronomische Grundstückspreise – auch die Heimat des brutalen Downtempoacts CARNIFEX ist.

2005 traf Sänger Scott Lewis auf den gleichgesinnten und talentierten Schlagzeuger Shawn Cameron. Beide hatten bereits über Jahre in zahllosen Bands gespielt, von denen keine so wirklich passte und die Verbindung der beiden war sofort gegeben. Gemeinsam wollten sie nun die musikalische Leere füllen, die sie in ihrem Leben spürten. Schnell gründeten sie eine Band und gingen auf Tour. CARNIFEX sollte von nun an on the road stattfinden, da sie sehr ernsthafte Musiker waren. Nicht willens, nur ein weitere Eintagestrend zu werden, ließen sich CARNIFEX von nichts aufhalten, um ihre Liveshows zu perfektionieren, tourten ununterbrochen und schrieben geisteskranke und gleichsam intelligente Songs. Sie erlebten alles, von Tour Absagen, über liegengebliebene Vans bis hin zu den unvermeidbaren Besetzungswechseln, die mit den passenden Kandidaten 2007 ein Ende nahmen.
Scott und Shawn wurden durch den Gitarristen Cory Arford ergänzt. Bassist Fred Calderon rundete die unaufhaltsam wütende Dampfwalze ab.

Das unendliche Touren und metodische Songwriting resultiere endlich daran, dass CARNIFEX von ihrem Debut, »Dead in My Arms«, über 15,000 Exemplare allein in den USA verkauften, mit nur wenig Publicity.
Keine Überraschung, dass Offizielle der Industrie Davon Notiz nehmen: Keiner jedoch so schnell, wie Victory Records. Nachdem sie im Vorjahr viel Zeit mit Schreiben verbrachten, gingen CARNIFEX ins Studio, um ihr Meisterwerk »The Diseased And The Poisoned« aufzunehmen. Zeuss (UNEARTH, SHADOWS FALL, HATEBREED) im Planet Z Studios war dabei die selbstverständliche Wahl des Produzenten und die Arbeiten waren schnell und heftig.

CARNIFEX sind musikalisch einzigartig. Was sie wirklich auszeichnet und von allen anderen aktuellen Acts, die die Hard Rock Szene dieser Tage bedienen, sind ihre mark- und beinerschütternden Liveshows. Es ist ihre Erklärung, jeden Abend zu einem Erlebnis zu machen und nicht einfach nur eine Show runterzuspielen, was für die Fans zu einem der am meisten geschätzten Markenzeichen der Band avancierte. Eure Pyros und sonstigen Schnickschnack könnt ihr getrost zuhause lassen, denn CARNIFEX bauen einzig auf die Durchschlagskraft ihrer Musik. “jeden Abend versuchen wir, so tight, wie möglich zu spielen. Das kann manchmal schon schwierig sein, dabei noch eine so aktionsreiche Show zu absolvieren, aber wir wollen, dass jeder mitmacht“, sagt Lewis.

2008 lieferten CARNIFEX voller Stolz »The Diseased And The Poisoned« an die Metal Massen. Faszinierende und bis zu den Zähnen bewaffnet schlägt, mit Riffs wie Maschinengewehre und Vocals, die aus den tiefsten Höllenschlünden zu kommen scheinen, ist »The Diseased And The Poisoned« der Soundtrack für deinen schlimmster Alptraum. Allein in den USA verkauft sich das Album über 28.000 und verfestigt ihren Platz im Amerikanischen Death-Metal Reigen. 2010, veröffentlichen CARNIFEX »Hell Chose Me«, welches noch düster und blasphemischer ausfällt.
Musikalisch gewachsen und mit einem noch höheren Aggressionspotential, gepaart Themen wie Verzweiflung und Isolation sorgen für ein raues Resultat. Bluttriefende Screams, gutturale Growls, tiefdröhnende Bässe und rasiermesserscharfe Riffs sorgen für ein düsteres, brutales Werk.

nach einer kurzen Auszeit sind CARNIFEX zurück und das starker denn je und mit einem neuen Zuhause. „Bei Nuclear Blast zu unterzeichnen ist für CARNIFEX ein herausragender Moment“, so Lewis. „Ein Teil des größten Metal Labels der Erde zu sein, ist eine echte Ehre. Der weltweilte Deal signalisiert einen Wendepunkt für uns als Band und auch als Individuen. Zusammen mit Nuclear Blast werdet ihr CARNIFEX sehen, wie nie zuvor. Macht euch auf ein Album gefasst, dass alle Erwartungen in den Schatten stellt. Ein Album, das tonabgebend für den modernen Metal sein wird.“

»Die Without Hope« markiert die langersehnte Rückkehr der Band, mit ihrem fünften Studioalbum und dem Nuclear Blast Debut. 10 Tracks über 35 Minuten voller zermürbenden Metals, die kein Fan harter Klänge verneinen kann. Aufgenommen in den Audiohammer Studios in Sanford, FL und produziert von Mark Lewis (ARSIS, THE BLACK DAHLIA MURDER, WHITECHAPEL, DEVILDRIVER, DEICIDE, SIX FEET UNDER), wird San Diegos feinster Metal Export ein Album abliefern, das als einer der Grundpfeiler in die Analen der Death Metal Geschichte eingehen wird. Seit ihrer Gründung beweisen CARNIFEX ein ums andere mal, dass ihre treuen Fans und die DIY Attitüde, bei der auch »Die Without Hope« keine Ausnahme bildet, unerreicht sind.

CARNIFEX’s unnachgiebiger Tourplan beginnt mit einer intensiven fünfwöchigen Headliner Tour am 21. Februar bis zum 29. März und führt die Band quer durch Nord Amerika. Darauf folgt ein Supportslot für eine Major band im April, inklusive Auftritt beim 2014 New England Metal and Hardcore Fest.

Review

Brutal As Fuck
Potzblitz! Die kalifornischen Dreschflegel CARNIFEX sind mit einem neuen Longplayer zurück und mal wieder heißt es: volle Kraft voraus! »Die Without Hope« ist der nächste Großangriff auf alle Hüter des guten Geschmacks. Nennt es Deathcore oder Death Metal, CARNIFEX zerbröseln auch mit ihrem fünften Album Beton zu Staub, auch wenn man die Brutalo-Keule mittlerweile etwas filigraner kreisen lässt. Beim Hören von Rüpelattacken wie 'Dark Days' oder 'Hatred And Slaughter' schießen einem Bands wie WHITECHAPEL oder THE BLACK DAHLIA MURDER als „Vergleichsmuster“ ins Mark, das schier unmenschliche Gekeife von Frontvieh Scott Lewis und die niederwalzende Mixtur aus Slam-Parts und hackenden Prügelattacken lassen aber eine eigene Duftmarke erkennen. Nachdem noch unklar ist, wie die vom Schicksal arg gebeutelten SUICIDE SILENCE mit neuem Sänger aus den Puschen kommen, sind CARNIFEX der erste Anwärter auf den Deathcore-Thron. Das von Mark Lewis (THE BLACK DAHLIA MURDER etc.) wuchtig produzierte Geschoss ist jedenfalls eine eindrucksvolle Visitenkarte.
Patrick Schmidt

Trackliste Dauer
1 - SALVATION IS DEAD
2 - DARK DAYS
3 - CONDEMNED TO DECAY
4 - DIE WITHOUT HOPE
5 - HATRED AND SLAUGHTER
6 - DRAGGED INTO THE GRAVE
7 - ROTTEN SOULS
8 - LAST WORDS
9 - REFLECTION OF THE FORGOTTEN
10 - WHERE THE LIGHT DIES
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
    • CARNIFEX Die without hope PINK VINYL
    • CARNIFEX
    • Die without hope PINK VINYL
    • LP - 19,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • NERVOSA Victim of yourself CLEAR VINYL
    • NERVOSA
    • Victim of yourself CLEAR VINYL
    • LP - 18,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • METAL INQUISITOR Ultima ratio regis BLACK VINYL
    • METAL INQUISITOR
    • Ultima ratio regis BLACK VINYL
    • LP - 19,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope
    • CARNIFEX
    • Die without hope
    • CD-Digi - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • THERION Theli DELUXE EDITION WHITE VINYL
    • THERION
    • Theli DELUXE EDITION WHITE VINYL
    • 2LP - 21,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • THE EXPLOITED Beat the bastards SPECIAL EDITION YELLOW VINYL
    • THE EXPLOITED
    • Beat the bastards SPECIAL EDITION YELLOW VINYL
    • 2LP - 21,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope BLACK VINYL
    • CARNIFEX
    • Die without hope BLACK VINYL
    • LP - 17,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • SAVAGE MESSIAH The fateful dark BLACK VINYL
    • SAVAGE MESSIAH
    • The fateful dark BLACK VINYL
    • LP + 10"MiniLP - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • FLOTSAM AND JETSAM No place for disgrace 2014 BLACK VINYL
    • FLOTSAM AND JETSAM
    • No place for disgrace 2014 BLACK VINYL
    • 2LP - 19,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Das könnte Dich auch interessieren
    • CARNIFEX Hell chose me
    • CARNIFEX
    • Hell chose me
    • CD - 15,50 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Until I feel nothing
    • CARNIFEX
    • Until I feel nothing
    • CD - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Until i feel nothing
    • CARNIFEX
    • Until i feel nothing
    • LP - 15,50 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope
    • CARNIFEX
    • Die without hope
    • CD-Digi - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope
    • CARNIFEX
    • Die without hope
    • CD-Digi + TS XL - 22,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope
    • CARNIFEX
    • Die without hope
    • CD-Digi + TS S - 22,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope
    • CARNIFEX
    • Die without hope
    • CD-Digi + TS M - 22,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope BLACK VINYL
    • CARNIFEX
    • Die without hope BLACK VINYL
    • LP - 17,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CARNIFEX Die without hope PINK VINYL
    • CARNIFEX
    • Die without hope PINK VINYL
    • LP - 19,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
CARNIFEX - Die without hope GREEN VINYL
Dein Warenkorb
Währung