THERION

Theli DELUXE EDITION WHITE VINYL

ACHTUNG: Limitiert – nur so lange Vorrat reicht!


21,99 EUR 19,99 EUR

oder 7996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 160 Blasts!

THERION - Theli DELUXE EDITION WHITE VINYL
In den Warenkorb
  • DLP - 19,99 EUR
  • 3276343
    (Aktueller Artikel)
    DLP - 19,99 EUR
  • Artikelnummer:226645
  • Format:2LP
  • Genre:Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von THERION

Das Symphonic Metal Highlight exklusiv beim NUCLEAR BLAST-Mailorder! Der Klassiker "Theli" re-mastered inkl. drei Bonustracks. Limitiert!

Mehr Info:

Aufgenommen in den Impuls Studio (CRADLE OF FILTH, KMFDM) in Hamburg, brachten THERION die Songs auf Band, die ihre Karriere und auch die künftige Budget Situation für immer verändern würden. Das Resultat mit Namen »Theli« wurde von der Fachpresse mit positiven Rezensionen überhäuft, Verkäufe waren im Vergleich zum Vorgänger »Lepaca Kliffoth« binnen eines Monats verdoppelt und plötzlich gab es das Angebot mit den Finnischen Labelkollegen AMORPHIS auf Tour zu gehen.
Um zu feiern, was einer der ultimativen Metal Klassiker der 90er werden sollte, bringen THERION nun eine Neuauflage ihres fünften Studioalbums »Theli« heraus, welches ihren Megahit 'To Mega Therion', das überragende, knapp 10-minütige Epos 'The Siren Of The Woods' sowie das ebenso hymnische 'Cults Of The Shadow' enthält.
Die Deluxe Edition von »Theli« enthält zudem die folgenden drei Bonustracks: 'In Rememberance', 'Black Fairy', die SCORPIONS Coverversion 'Fly To The Rainbow' sowie eine Bonus DVD mit der gesamten Scheibe als Liveshow und erscheint am 21. Februar 2014 via Nuclear Blast.
Gegründet 1987, haben sich THERION von einer reinen Death Metal Kombo zu einem der ersten Acts entwickelt, die einen Ausflug in die Welt der Klassik wagten. Ihr 1996 Werk »Theli« bedeutete nicht nur den Durchbruch als Band, sondern wurde auch zu einem der Alben, die den Standard für das definierten, was heute als Symphonic Metal bekannt und als Genre längst etabliert ist. Darauf vertreten sind gleich zwei Chöre und u.a. Dan Swanö von EDGE OF SANITY, der neben zahlreichen anderen musikalischen Gästen sein Sangestalent beisteuerte.

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung