RUNNING WILD

Shadowmaker CLEAR VINYL


21,99 EUR

oder 5996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 60 Blasts!

RUNNING WILD - Shadowmaker CLEAR VINYL
In den Warenkorb
  • DLP - 21,99 EUR
  • 668871
    (Aktueller Artikel)
    DLP - 21,99 EUR
  • Artikelnummer:194045
  • Format:2LP
  • Genre:Heavy/True/Power/Speed Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von RUNNING WILD

Das Comeback-Album von Rock`n`Rolf auf limitiertem, durchsichtigem Vinyl im Gatefold.

Mehr Info:

Die Piratenbande um Rock ’n’ Rolf hat dem Heavy Metal und der heimischen Szene eine ähnliche Bedeutung verliehen, wie HELLOWEEN und ACCEPT. Alle RUNNING WILD-Alben – bis Mitte der 90er – gelten heute verdient als Klassiker. Umso tragischer war es, als auf dem „Wacken Open Air“ 2009 endgültig der Vorhang fiel. Doch lange musste man nicht trauern, denn eine Vielzahl glücklicher Umstände bewogen den Chefkapitän zum Umdenken und so erscheint am 20. April 2012 das brandneue Studioalbum »Shadowmaker«.

Bereits im Vorfeld sprach der Frontmann vom bis dato vielseitigsten RUNNING WILD-Output. „Auf der CD werden zehn Titel sein und es gab bis jetzt noch keine RUNNING WILD-Komposition, die ein solch breites Spektrum aufweisen konnte“, sprudelt es zufrieden aus dem Hanseaten. „Es gibt von allem etwas: Es wird ein rockiges, grooviges Album mit ebenso schnellen Doublebass-Nummern, als auch melodischen und harten Stücken. Jeder Song ist ein Statement für sich und ich kann definitiv sagen, dass dieses Material zu meinem bisher stärksten zählt, das ich komponiert habe. Ich bin vollkommen überzeugt davon!“ Schnell gerät Rolf ins Schwärmen und geht dabei gerne ins Detail. „Der Titelsong ‚Shadowmaker’ ist beispielsweise ein harter Doublebass-Song, während ‚Dracula‘ sehr episch ausgefallen ist und die Stimmung des ursprünglichen Buches widerspiegelt, in dem Dracula als eine sehr tragische Figur beschrieben wird. Der Opener ist ein Partyrock-Song namens ‚Piece Of The Action‘, der mir unheimlich viel Spaß gemacht hat. Und in diesem facettenreichen Spektrum bewegt sich die gesamte Scheibe.“ Rock ’n’ Rolf hat die Lust am Komponieren wieder gefunden und dennoch überrascht er mit der Aussage, wie leicht ihm die Tracks von der Hand gingen. „Am Längsten saß ich an ‚Dracula‘, dieser dauerte drei Stunden. ‚Piece Of The Action‘ war nach 10 Minuten fertig. Ich muss dazu sagen, dass die stärksten RUNNING WILD-Songs genau diesen Effekt hatten. ‚Under Jolly Roger‘ und ‚Conquistadores‘ waren beides Titel, die innerhalb einer halben Stunde geschrieben wurden. So etwas lässt sich nicht steuern - das geschieht einfach.“ Der häufigste Kritikpunkt der letzten drei Studiowerke, bis hin zum finalen »Rogues En Vogue« (2005) war nicht das stets starke Songmaterial, sondern der schwache Sound. „Alle die bis dato schon was von »Shadowmaker« hören konnten, sagten, dass dies der brachialste Sound in der Geschichte von ­RUNNING WILD ist und sie uns in der Form noch nie gehört haben“, beschwichtigt der Sänger schmunzelnd und erschwert die Wartezeit bis zur Veröffentlichung.
Markus Wosgien

Tracklist Dauer
1 - Piece Of The Action 4:25
2 - Riding On The Tide 4:18
3 - I am Who I am 4:51
4 - Black Shadow 5:13
5 - Locomotive 4:35
6 - Me & The Boys 5:00
Tracklist Dauer
1 - Shadowmaker 4:25
2 - Sailing Fire 4:14
3 - Into The Black 4:57
4 - Dracula 7:29
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung