ASSASSIN

Interstellar experience BLUE VINYL


21,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 5996 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 60 Blasts!

ASSASSIN - Interstellar experience BLUE VINYL
In den Warenkorb
  • DLP - 21,99 EUR
  • 318715
    (Aktueller Artikel)
    DLP - 21,99 EUR
  • Artikelnummer:179127
  • Format:2LP
  • Genre:Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von ASSASSIN

Kommt im Gatefold auf zwei blauen Scheiben!

Aus dem BLAST!-Magazin:

Nach Sodom und Destruction waren ASSASSIN die dritte deutsche Thrash Band, die Steamhammer damals unter Vertrag genommen hat. Mit den beiden Alben "The Upcoming Terror" (1987) und "Interstellar Experience" (1988) sowie Tourneen mit Death Angel und Rumble Militia konnte sich die Band aus Düsseldorf eine breite Fanschar erspielen. Assassin wurde 1983 von Robert Gonnella, Michael Hoffmann, Jürgen Scholz, Markus „Lulle“ Ludwig und Psycho Danger gegründet. Kurze Zeit später verließ Hoffmann die Band und wurde durch Dinko Vekic ersetzt. Ihr erstes Demo erschien 1985 unter dem Namen Holy Terror, das sich im Underground sehr gut verkaufte. Ein zweites Demo wurde 1986 veröffentlicht. The Saga Of Nemesis wurde vom ehemaligen Warlock-Gitarristen Rudy Graf produziert. Sie konnten dann einen Plattenvertrag bei der Firma Steamhammer unterzeichnen. Diese veröffentlichte 1987 das Debütalbum The Upcoming Terror. Michael Hoffmann stieg wieder ein und ersetzte Jürgen Scholz. Mit Frank Nellen wurde ein neuer Schlagzeuger in die Band genommen. 1988 schließlich erschien das Album Interstellar Experience. Als Vorgruppe von Death Angel spielten sie eine Tour.

Tracklist Dauer
1 - Abstract War
2 - AGD
3 - A Message to Survive
4 - Pipeline
5 - Resolution 588
Tracklist Dauer
1 - Junkfood
2 - Interstellar Experience
3 - Baka
4 - Strange World
5 - Low Intensity Warfare
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Das könnte dich auch interessieren:
Seite von ( Produkte)
Währung