V.A.

Monsters of Death Vol. 2

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!


12,99 EUR 9,99 EUR

oder 3996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 80 Blasts!

V.A. - Monsters of Death Vol. 2
In den Warenkorb
  • 2DVD - 9,99 EUR
  • Artikelnummer:140235
  • Format:2DVD
  • Genre:Death Metal, Grindcore, Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von V.A.

Die unbestrittenen Monsters of Death: U.a. mit DISMEMBER, KATAKLYSM, BENEDICTION, UNLEASHED, HYPOCRISY, AMON AMARTH, CANNIBAL CORPSE, VADER, CARCASS, ENTOMBED, NAPALM DEATH, AT THE GATES, IMMOLATION, DEATH BREATH, ATHEIST, OBITUARY, DEATH, ... Tödlicher geht nicht!

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Death Metal

DIE Orgie für Todesbleigießer…

Seit Frösche, Elche, Paris Hilton und anderes Geviech einstige TV-Musiksender beherrschen, leiden vor allem Metaller, wird man in den raren Pausen zwischen Werbung und Telefon-Gewinnspielen doch allenfalls mit Gangsta-HipHop und Weichspül-Pop/-"Rock" belästigt. Rap und R'n'B statt raubeiniger Riffs. Gut, dass es DVD-Spieler gibt – und sich nach zwei Jahren endlich der "böse Bruder" der Samplerserie »Monsters Of Metal« zurückmeldet. Wer anno 2007 immer noch denkt, Death Metal sei eine monotone Angelegenheit und die dazugehörigen Clips schlechte B-Filme, wird mit »Monsters Of Death Vol. 2« eines Besseren belehrt. Auf der Doppel-DVD treffen Klassiker auf hoffnungsvolle Newcomer, Old-School-Gebolze auf technische Finesse, Melodien auf Trommel-Dauerfeuer, Live- auf Studio-Aufnahmen, prallen Extremisten aus Skandinavien, Florida und Großbritannien aufeinander. Eines haben die über vier Dutzend (!) Clips gemein: gegen ihre Brutalität ist selbst der Gedanke an den Frosch im Mixer ein harmloser. Nicht nur für Neulinge ein Fest, entdecken sogar alte Hasen auf der prall gefüllten "Who is who"-Zusammenstellung noch Neues. Zurück in die Blütezeit des Genres geht es mit Szene-Begründern wie DISMEMBER ('Skinfather'), GOREFEST ('For The Masses'), DEATH ('Scavenger Of Human Sorrows'), CARCASS ('Corporal Jigsore Quandry'), MORBID ANGEL ('God Of Emptiness'), ENTOMBED ('Wolverine Blues'), NAPALM DEATH ('Breed To Breathe'), UNLEASHED ('Before The Creation Of Time'), AT THE GATES ('Blinded By Fear'), BRUTAL TRUTH ('Dead Smart') oder THE CROWN ('Face Of Destruction'). Auch neuerer Stoff alter Helden wie CANNIBAL CORPSE ('Death Walking Terror'), BELPHEGOR ('Blutsturm Erotika'), DEICIDE ('Homage For Satan') oder OBITUARY ('Insane') fehlt nicht. Dass dem Genre auch im 21. Jahrhundert noch lange nicht die Puste ausgeht, belegt die "jüngere" Death Metal-Garde (u. a. ONE MAN ARMY AND THE UNDEAD QUARTET, AMON AMARTH, DECAPITATED, LEGION OF THE DAMNED, REQUIEM) schlagkräftig. Kurzum: wer diese reichhaltig belegte Schlachtplatte nicht dem Handy-Gesindel vorzieht, gehört mit Klingelton-Folter, dem mehrmaligen Durchhören Paris Hiltons aktueller CD und einer ausgiebigen Rundfahrt im Mixer bestraft!
Dominik Winter

Tracklist Dauer
1 - Flesh and the power it hols (Live)
2 - Blinded by fear
3 - Death walking terror
4 - Insame
5 - Corporal Jigsore quandary
6 - Runes to my memory
Alle Tracks anzeigen
Tracklist Dauer
1 - To reign again
2 - I, monarch
3 - Bluhtsturm erotica
4 - Rewind it all (Death or glory)
5 - Sold baptism
6 - Turn to ash
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung