SONATA ARCTICA

Live in Finland


12,99 EUR 9,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 3996 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 80 Blasts!

SONATA ARCTICA - Live in Finland
In den Warenkorb
  • Artikelnummer:189674
  • Format:2DVD-Digi + 2CD
  • Genre:Heavy/True/Power/Speed Metal, Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SONATA ARCTICA

Die limitierte Erstauflage kommt als fettes 2DVD plus 2CD-Digibook im Schuber!

Aus dem BLAST!-Magazin:

Die finnischen Metal-Wölfe SONATA ARCTICA heulen wieder – und zwar in Form einer neuen Live-DVD! „Live In Finland“ zeigt die am 15. April 2011 im Teatria im finnischen Oulu gespielte Show in voller Länge. Neben zeitlosen Klassikern à la ´Full Moon´ oder ´Letter To Dana´ haben mehrere Tracks des aktuellen Albums „The Days Of Grays“ ihren Weg in die Setlist und somit auch auf die DVD gefunden. Dieser berauschende Mix aus alten und neuen SONATA ARCTICA-Kompositionen wird auf der Bonus-DVD durch vier mitgeschnittene Stücke des Konzerts vom 8. August 2009 im Rahmen des eigenen SONATA ARCTICA-Festivals in Kemi und die Musikvideos zu `Don’t Say A Word’, ´Paid In Full´ und ´Flag In The Ground´ sowie einen Making-Of-Part, der die Entstehung der DVD dokumentiert, und eine Foto-Galerie ergänzt. Die beiliegende Bonus-CD mit acht Audio-Mitschnitten des Festival Open Air-Auftritts verpasst der Veröffentlichung den letzten Schliff, sodass „Live In Finland“ jedem SONATA ARCTICA-Fan die Freudentränen ins Gesicht treiben wird.

SONATA ARCTICA wurden 1996 am Ende der Welt, genaugenommen im nordfinnischen Kemi, gegründet. Der Sommer 1999 brachte uns ihre erste Single ´UnOpened´ und der Herbst desselben Jahres die Veröffentlichung ihres ersten Albums „Ecliptica”. Kurz darauf wurden SONATA ARCTICA als Support-Band für Stratovarius Europa-Tour ausgewählt, nachdem sie sich gegen 32 andere Bands von 15 verschiedenen Plattenlabels durchgesetzt hatten. Das Jahr 2000 hielt nicht nur eine große Tour, eine Mini-CD und eine leichte Veränderung des Line-Ups, sondern auch wachsendes Medieninteresse bereit. SONATA ARCTICA wurden von der Finnish Recording Industry Association für ihre jährliche Emma-Award-Gala als Anwärter auf den Titel der besten Newcomer-Band vorgeschlagen. Wenig verwunderlich, dass in der Folge sämtliche Major Labels SONATA ARCTICA beknieten, einen Vertrag mit ihnen zu unterschreiben. Nach einigen Verhandlungen entschied sich die Band letztendlich für Nuclear Blast. Im Jahr 2004 trat Henric der Band bei und verlieh der Suppe eine ganz neue Würze. „Reckoning Night“ wurde innerhalb von drei Monaten voll harter Arbeit aufgenommen und sollte eigentlich im Anschluss an die Veröffentlichung eine Headliner-Tour nach sich ziehen. Allerdings bekam die Band die einmalige Gelegenheit, Nightwishs Europa-Tour als Special Guest zu begleiten, welche dankbar angenommen wurde. SONATA ARCTICA betourten gemeinsam mit Nightwish Arenen mit einem Fassungsvermögen von bis zu 12.000 Menschen! Im Laufe der Tour wurden außerdem einige Headlinder-Shows eingestreut. Das fünfte Studioalbum der Band wurde „Unia" getauft und im Mai 2007 herausgebracht. Vor dem Release kam die Single ´Paid In Full´ in Finnland, Deutschland und Japan heraus und konnte in den offiziellen finnischen Charts auf Plat 1 einsteigen. In der Folgewoche hielt sie sich immer noch auf Platz 2 und blieb bis zur Veröffentlichung von „Unia“ einen Monat später in den Top Ten! 2009 wurde das jüngste Meisterwerk der Band unter dem Titel „The Days Of Grays” eingespielt. Ein episches Album, sowohl voller traditioneller Sonata-Elemente als auch angereichert mit neuen Ansätzen. Einfach gesagt entstand ein umwerfend gutes Album, welches einmal mehr die Power SONATA ARCTICAs und das einmalige Talent der Band, gleichermaßen komplexe und doch höchst eingängige Musik zu komponieren, bewies.

SONATA ARCTICA sind als Synonym für zeitlose melodische Kompositionen zu verstehen – genießt ihre sagenhaften Live-Fähigkeiten auf “Live In Finland”!

Review

BLAST!-Review:
Finnische Hymnen in HD
Fünf Jahre nach ihrer superben »For The Sake Of Revenge« DVD, legen SONATA ARCTICA mit einem neuen, audiovisuellen Glanzstück nach. »Live In Finland« wurde am Ende ihrer Tournee zum aktuellen »The Days of Grays« Opus im finnischen Oulu aufgezeichnet und beinhaltet vorwiegend Material der letzten beiden Alben, sowie einigen Klassikern. Die überwältigende Show gibt es in HD Qualität mit astreinen Bildern, sowie einer triumphierenden Band die sprichwörtlich alles gibt! Dazu kredenzen uns die Skandinavier massig Bonusmaterial mit älteren Liveclips, einer Akustik Show aus Mailand, sowie den jüngsten Videoclips, samt „making of“. Dokumentiert wird zudem alles vor und hinter den Kulissen der Hauptshow, sowie von Tony Kakko gefilmte Reporte ihres Südamerika Trips. Über viereinhalb Stunden Material und beste Unterhaltung. Großes Kino!
Leopold Lukas

CD 1
Tracklist Dauer
1 - Intro (Vodka/Everything Fades To Gray) (Live In Oulu) 2:33
2 - Flag In The Ground (Live In Oulu) 4:20
3 - The Last Amazing Grays (Live In Oulu) 5:46
4 - Juliet (Live In Oulu) 5:59
5 - Replica (Live In Oulu) 4:42
6 - Blank File (Live In Oulu) 4:09
Alle Tracks anzeigen
CD 2
Tracklist Dauer
1 - Intro (Live In Oulu) 2:18
2 - Flag In The Ground (Live In Oulu) 4:27
3 - The Last Amazing Grays (Live In Oulu) 5:44
4 - Juliet (Live In Oulu) 5:51
5 - Replica (Live In Oulu) 4:42
6 - Blank File (Live In Oulu) 4:09
Alle Tracks anzeigen
CD 3
Tracklist Dauer
1 - White pearl, black oceans... (Live At Sonata Arctica Open Air II) 8:10
2 - Draw Me (Live At Sonata Arctica Open Air II) 3:59
3 - In Black & White (Live At Sonata Arctica Open Air) 5:42
4 - Don't Say A Word (Live At Sonata Arctica Open Air II) 9:16
5 - Mary-Lou (Acoustic Live at Alcatraz Milano) 5:58
6 - Shy (Acoustic Live at Alcatraz Milano) 4:36
Alle Tracks anzeigen
CD 4
Tracklist Dauer
1 - Paid In Full (Live At Sonata Arctica Open Air) 4:24
2 - 8th Commandment (Live At Sonata Arctica Open Air) 3:59
3 - Replica (Live At Sonata Arctica Open Air) 4:45
4 - Tallulah (Live At Sonata Arctica Open Air) 5:37
5 - Caleb (Live At Sonata Arctica Open Air) 6:14
6 - White pearl, black oceans... (Live At Sonata Arctica Open Air) 8:06
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Das könnte dich auch interessieren:
Seite von ( Produkte)
Währung