WHO CARES (Ian Gillan, Tony Iommi & Friends)

Out of my mind / Holy water


9,99 EUR

oder 3996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

WHO CARES (Ian Gillan, Tony Iommi  & Friends) - Out of my mind / Holy water
In den Warenkorb
  • Mini-CD-Digi - 9,99 EUR
  • Artikelnummer:179143
  • Format:Mini-CD-Digi
  • Genre:Hardrock
  • Verfügbarkeit:

Mehr von WHO CARES (Ian Gillan, Tony Iommi & Friends)

Die Benefiz-CD enthält neben den beiden Audio-Tracks „Out of my mind“ und „Holy water“ im Enhanced-Teil ein 40-minütiges Special, das Gillans und Iommis Anteilnahme am Schicksal Armeniens eindrucksvoll dokumentiert!

Mehr Info:

Heavy Rock-Supergruppe WhoCares um Ian Gillan und Tony Iommi veröffentlicht Single für einen guten Zweck!

Hinter WhoCares verbirgt sich die musikalische Verbindung vom legendären Deep Purple-Sänger Ian Gillan mit Black Sabbaths Tony Iommi. Das Duo nahm zunächst zwei neue Songs auf, um den Wiederaufbau einer Musikschule in Gjumri, Armenien zu unterstützen. Sowohl Gillan als auch Iommi verbrachten viel Zeit in Armenien, verliebten sich in Land und Leute und widmeten jetzt einen Großteil ihrer Arbeit dieser krisengeschüttelten Nation.
Die Zusammenarbeit von Gillan und Iommi, die bereits 1983 mit dem Black Sabbath-Album „Born Again“ begann, setzen die beiden legendären Musiker nun zur Freude aller Rock- und Metal-Fans fort. Auch die weitere Besetzung von WhoCares lässt Kenner jubeln: Jon Lord am Keyboard, Iron Maidens Drummer Nico McBrain, Ex-Metallica Bassist Jason Newsted und HIM-Gitarrist Mikko Lindström wirken auf den zwei neuen Songs mit.
Die am 6. Mai erscheinende Single-CD enthält neben den beiden Audio-Tracks „Out Of My Mind“ und „Holy Water“ im Enhanced-Teil ein 40-minütiges Special, das Gillans und Iommis Anteilnahme am Schicksal Armeniens eindrucksvoll dokumentiert.

Ian Gillan erklärt: „Die Idee entstand, als Tony und ich gemeinsam aus Yerevan abreisten, nachdem wir dort den Enthusiasmus der Bevölkerung bezüglich des Projekts gespürt hatten. Nach all den Jahren fühlte es sich großartig an, wieder mit Tony zu arbeiten; er macht einem das Leben als Sänger einfacher. Und die anderen Jungs muss ich erst gar nicht vorstellen, oder?“

Bereits im Jahre 1998, nach dem furchtbaren Erdbeben in Armenien, haben sich Rockmusiker zusammengetan, um die Menschen in der schwierigen und aussichtslosen Situation zu unterstützen. Hierzu ergänzt Tony Iommi: „Als vor jetzt über zwanzig Jahren der Anruf kam, dachte ich mir: ‘Na ja, zumindest habe ich geholfen’, aber erst mein eigener Besuch in Armenien verdeutlichte mir, dass weiterhin Spenden benötigt werden. Trotz der Gelder, die schon gesammelt wurden, war dort diese Musikschule, eine vergessene Blech-Baracke, die trotz alledem versuchte, das Beste aus ihrer Situation zu machen. Nachdem wir bei unserem letzten Besuch so warm und herzlich empfangen und sogar geehrt wurden, fassten wir den Entschluss, etwas zu bewegen, um die Schule wieder aufzubauen. Und was für einen besseren Weg gäbe es dies zu tun, als sich mit einigen der größten Rocker und meinem alten Kumpel Ian zusammenzuschließen? Was für eine Ehre, was für ein Vergnügen.“

Tracklist Dauer
1 - Out of my mind 5:18
2 - Holy water 6:59
3 - Out of my mind (Video) (Data Track)
4 - Whocares (Data Track)
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung