Zurück zur Artikelübersicht

WE CAME AS ROMANS

Understanding what we've grown to be

WE CAME AS ROMANS - Understanding what we've grown to be
9,99 EUR 7,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 3196 Blasts!

Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du
64 Blasts! Infos zu Blasts!-Punkte

Artikelnummer:
187431
Format:
CD
Genre:
Metalcore/Deathcore, Modern Metal/Rock
Verfügbarkeit:

Mehr von WE CAME AS ROMANS


In den Warenkorb
Produktbeschreibung

Die Speerspitze der Moderne!

Interview

Es ist noch nicht allzu lange her, da brach mit Bands wie BRING ME THE HORIZON eine Welle an neuen Bands los. Eine neue Bewegung, die den Metalcore, wie man ihn bis dato kannte, revolutionierte. Riff- und Groove-betonter, mit einzigartigen Clean-Parts, super eingängigen Melodien, Synthie-Elementen und einer bis dato ungeahnten Energie. Zur Spitze dieser Bewegung, die vor allem in den Staaten sowie dem Vereinigten Königreich längst explodiert ist, zählen auch WE CAME AS ROMANS, die ab sofort für die europäischen Gefilde unter nuklearer Flagge havarieren und so den wohl verdienten Erfolg auch auf dem Festland erfahren werden. Nachdem sich Gitarrist Joshua Moore und seine Jungs bereits mit ihrem fulminanten Debüt »To Plant A Seed« sowie zwei erfolgreichen Tourneen in der Szene einen hervorragenden Namen erspielen konnten, steht nun mit »Understanding What We've Grown To Be« die logische Nachfolge und der Schritt auf die nächsthöhere Stufe der Karriereleiter ins Haus.

Die beiden im Internet frei zugänglichen Vorab-Singles 'Mis//Understanding' und der Titeltrack machen die Marschrichtung klar – das Sextett bleibt seiner Linie treu, alle typischen WCAR-Trademarks sind immer noch präsent, doch hat man in jedem Punkt ein paar Scheite mehr ins lodernde Feuer geworfen. Sowohl in Sachen Melodie als auch in Bezug auf die Brutalität geht noch um einiges mehr. Dazu beschleicht einen durchaus das Gefühl, es mit einer erwachseneren Band zu tun zu haben, wenngleich der Hunger und der Tatendrang einer jungen, ambitionierten Combo weiterhin absolut im Vordergrund stehen und auch zu hören ist. Der Bandchef befindet sich gerade mitten in der schwer angesagten „Warped“-Tour in den USA und kann seine Begeisterung nur schwer verbergen: „Alle sind total aus dem Häuschen! Wir haben hier alle eine super Zeit, es ist eine wundervolle Tour und wir spielen jede Nacht mit einer Menge guter Freunde vor einem Arsch voll Kids!“ Kein Wunder, macht sich gute Laune breit, schließlich heizt man mit derart live-tauglichen Tracks, die zu jeder Sekunde tanzbar sind, massig Mosh-Potential und Singalongs en Masse enthalten, ordentlich ein. Den Unterschied zum Erstling sieht Joshua allerdings eher in der Natur der Lyrik begründet: „Ich würde sagen, die Texte sind einfach echter. Es geht darum, wie die Dinge im Leben laufen und nicht mehr nur darum, super positiv zu sein und die Ernsthaftigkeit des Lebens nicht zu begreifen.“ Etwas, das nicht nur durch das „Altern“ eines Menschen zustande kommt – bei Moore wurde Anfang 2011 Meningitis diagnostiziert. „Das hat mir auf jeden Fall die Augen geöffnet,“ gibt der Jungspund unumwunden zu. „Ich habe erkannt, wie zerbrechlich das Leben eigentlich ist.“ Er wäre allerdings nicht der Hauptsongwriter seiner Truppe, könnte er aus derartigem nicht direkt Inspiration für mehr Musik ziehen. „Als ich daheim ans Bett gefesselt war, schrieb ich zwei Songs für das Album, die sich schlussendlich als Klasse herausstellten.“ Welche es genau sind, will er aber nicht verraten – eine Aufgabe, die den Fans überlassen wird. Happy searching! Wie Anfangs bereits erwähnt, scheinen die Jungs definitiv an ihren Vorhaben gewachsen zu sein – auch der Titel der neuen Langrille suggeriert dies. Joshua stimmt zu: „Ich fühle mich auf jeden Fall gewachsen. Sowohl als Individuum wie auch als Band. Der Titel steht dafür, zu verstehen, worum es im Leben geht und darum, mit den schlechten Erfahrungen umzugehen, die einem auf dem Weg immer wieder widerfahren.“ Nachdenklich und definitiv ein Thema, mit dem sich das breitgefächerte Publikum der aus Troy, Michigan stammenden Truppe identifizieren kann. Ganz so nachdenklich war man bei der Wahl des Bandnamens allerdings nicht. Der klingt nur einfach verdammt cool. „Ich wünschte, ich hätte eine coolere Story dazu. Habe ich aber nicht“, schmunzelt es aus den USA herüber. „Als wir noch eine Band waren, die nur lokal unterwegs war, gab es einige Veränderungen im Line-Up, die mich dazu brachten, den Part des Songwriters zu übernehmen. Wegen dieser Neuerungen entschieden wir uns für einen Namenswechsel und WE CAME AS ROMANS war der Name, den unsere beiden ex-Sänger einmal vorgeschlagen hatten.“ Es geht also auch ohne tiefschürfende Philosophien. Geht es um die Bandphilosophie, steht eines allerdings felsenfest: Touren, touren, touren. Live zu spielen ist das Lebenselexier der hochtalentierten Truppe, wie der Saitenzupfer bestätigt. „Unsere momentanen Pläne sehen lediglich vor, zu touren. Wir werden nonstop on the Road sein!“ Nach Europa wird es die, im englischsprachigen Bereich ob ihrer Live-Energie nur allzu gern als „Powerhouse“ bezeichnete Band spätestens, aber dann mit absoluter Sicherheit, 2012 wieder ziehen. „Ich liebe es, in Europa zu spielen“, bricht es aus Joshua hervor. „Es ist komplett anders als in den USA. Die Kids bewegen sich anders und reagieren ganz anders auf uns, und das ist sehr erfrischend. Wir lieben es, einfach überall zu spielen und sind extrem dankbar dafür, dass wir bereits die Möglichkeit hatten, an so vielen verschiedenen Orten vor so vielen verschiedenen Leuten zu spielen!“. Der Erfolg gibt ihnen das Recht dazu. Schließlich hat man sich bislang, wie schon erwähnt, bereits ohne viel Marketing im Rücken einen beachtlichen Status erarbeitet – weltweit. Mit der neuen Label-Heimat steht dem großen Durchbruch nun nichts mehr im Weg, die Euphorie über die Zusammenarbeit ist beidseitig auf einem ersten Höhepunkt und lässt tief blicken. „Wir sind absolut von den Socken, mit Nuclear Blast zu arbeiten“, strahlt Joshua zum Abschluss des Gesprächs. „Das ist der perfekte nächste Schritt für uns. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Arbeit an unserem neuen Album und zukünftigen Tourneen!“. Gleichwohl! Auf dass die Römer Gallien endlich einnehmen!
Marlis Wimmerer

Review

BLAST! Mag review

Metalcore • 50:45 Min.

Speerspitze der Moderne
WE CAME AS ROMANS sind die Entdeckung der letzten Monate! Was ASKING ALEXANDRIA Anfang 2011 mit ihrem aktuellen Album an Furore auslösten, geschieht nun für das Sextett aus Troy, Michigan mit dem Zweitling »Understanding What We've Grown To Be«. Wie der Albumtitel suggerieren mag, sind 2005 gegründeten Jungspunde durchaus gereift, haben sich ihre jugendliche Energie, die Spontanität sowie den Hunger einer aufstrebenden Band bewahrt. Das Songwriting hingegen ist im Vergleich zum trotzdem immer noch umwerfenden Debüt definitiv gewachsen. Ausgefeilter, mutiger, zu jedem Zeitpunkt nachvollzieh-, mosh- und tanzbar. Zudem hat man in jeder Hinsicht noch eine gewaltige Schippe draufgelegt – sei es im melodischen Sektor oder aber auch in Sachen Brutalität. WE CAME AS ROMANS werden zu Recht als eine der wichtigsten Bands der Stunde gehandelt und werden mit diesem Kraftprotz im Rücken keine Probleme haben, über kurz oder lang den Genreolymp zu erklimmen!
Marlis Wimmerer

Trackliste Dauer
1 - Mis / Understanding 3:57
2 - Everything as planned 3:38
3 - What I wished I never had 4:00
4 - Cast the first stone 3:34
5 - The way that we have been 3:44
6 - A war inside 5:21
7 - Stay inspired 3:33
8 - Just keep breathing 3:59
9 - Views that never cease, to keep me from myself 3:47
10 - What my heart held 4:05
11 - I can't make your decisions for you 3:43
12 - Understanding what we've grown to be 4:15
13 - Roads that don't end and views that never cease (Live) 3:55
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
    • ALL SHALL PERISH Awaken the dreamers
    • ALL SHALL PERISH
    • Awaken the dreamers
    • CD + DVD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • BURY TOMORROW The union of crowns
    • BURY TOMORROW
    • The union of crowns
    • CD - 10,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • TEXAS IN JULY One reality
    • TEXAS IN JULY
    • One reality
    • CD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • LIKE MOTHS TO FLAMES When we don't exist
    • LIKE MOTHS TO FLAMES
    • When we don't exist
    • CD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • MADBALL Empire
    • MADBALL
    • Empire
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CALLEJON Videodrom
    • CALLEJON
    • Videodrom
    • CD - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • ALL SHALL PERISH This Is Where It Ends
    • ALL SHALL PERISH
    • This Is Where It Ends
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Tracing back roots
    • WE CAME AS ROMANS
    • Tracing back roots
    • CD-Digi - 12,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • THE SORROW The sorrow
    • THE SORROW
    • The sorrow
    • CD-Digi - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Das könnte Dich auch interessieren
    • WE CAME AS ROMANS To plant a seed
    • WE CAME AS ROMANS
    • To plant a seed
    • CD-Digi - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Soldier grey
    • WE CAME AS ROMANS
    • Soldier grey
    • TS XL - 15,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Tracing back roots
    • WE CAME AS ROMANS
    • Tracing back roots
    • CD-Digi - 12,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Tracing back roots
    • WE CAME AS ROMANS
    • Tracing back roots
    • TS S - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Tracing back roots
    • WE CAME AS ROMANS
    • Tracing back roots
    • TS M - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Tracing back roots
    • WE CAME AS ROMANS
    • Tracing back roots
    • TS L - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Tracing back roots
    • WE CAME AS ROMANS
    • Tracing back roots
    • TS XL - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • WE CAME AS ROMANS Tracing back roots
    • WE CAME AS ROMANS
    • Tracing back roots
    • CD - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Dein Warenkorb
Währung