WARNING

Watching from a distance


14,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 5996 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 60 Blasts!

WARNING - Watching from a distance
In den Warenkorb
  • CD - 14,99 EUR
  • 87686
    (Aktueller Artikel)
    CD - 14,99 EUR
  • Artikelnummer:151850
  • Format:CD
  • Verfügbarkeit:

Mehr von WARNING

Aus dem BLAST!-Magazin:

Warning wurden 1994 von Patrick Walker (Cousin von SOLSTICE (UK)/ ISEN TORR Gitarrist and THE MISKATONIC FOUNDATION Gründer Rich Walker) und Drummer Stuart Springthorpe in Harlow, Essex gegründet. WARNING sind eine der besten aktuellen Bands Englands, und zudem eine der textlich durchdachtesten / intelligentesten und musikalisch komromisslosesten ihrer Zunft, denn von ihrem eingeschlagenen, monolithisch langsamen Doom Metal weichen die Jungs keinen Millimeter ab! Nach dem Release ihrer gigantischen Demos, sollte das Debütalbum ursprünglich beim UK-Indie-Label Rise Above erscheinen, aber nachdem dieses Label versuchte, aus WARNING eine Stoner-Band zu machen, die andere Klamotten tragen und andere Musik spielen sollte, zeigten die Jungs Rise Above mit Inbrunst den Stinkefi nger und beendeten jegliche Zusammenarbeit. Nach einer UK-Tour mit SOLSTICE, hat Rich Walker ihnen 1997 dann einen Deal mit seinem neugegründeten Miskatonic-Label angeboten. Allerdings dauerte es dann dennoch bis 1999 ehe die Jungs ihre Songs für gut genug zur Veröffentlichung empfanden und so erschien dann das gesuchte Erstlingswerk ’The Strength To Dream’. Nach einer Europa-Tour mit JACK FROST versetzte Pat Walker die Band 2001 in einen Winterschlaf, um sich einige Jahre mehr seiner zweiten Leidenschaft, der Schauspielerei, zu widmen, während Stuart sich auf seinen Job als Lehrer konzentrierte, bevor die Band ihre Wiederauferstehung anläßlich des 2005er DOOM SHALL RISE Festivals erlebte, wo das Publikum im Sturm in den Bann der Briten gezogen wurde und WARNING einen unvergeßlich intensiven und gefeierten Gig hinlegten!2006 dann beendete das Trio die intensiven und teils schmerzhaften Arbeiten am langersehnten zweiten Album ‘Watching From A Distance’, das dann zwar veröffentlicht wurde, allerdings schon Mitte 2007 wieder ausverkauft und daher seitdem händeringend von den Fans gesucht war. Nachdem WARNING dann 2007 beim ersten POWER OF DOOM komplett abräumten war klar, daß Re-Releases schleunigst her mußten…here we go!!!

Tracklist Dauer
1 - Watching from a distance 12:06
2 - Footprints 7:31
3 - Bridge 11:30
4 - Faces 8:31
5 - Echoes 10:16
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Währung