Zurück zur Artikelübersicht

TOOL

10.000 days DELUXE

TOOL - 10.000 days DELUXE
17,50 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 7000 Blasts!

Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du
70 Blasts! Infos zu Blasts!-Punkte

Artikelnummer:
134566
Format:
CD-Digi
Verfügbarkeit:

Mehr von TOOL


In den Warenkorb
  • CD-Digi - 17,50 EUR
  • 97326
    (Aktueller Artikel) CD-Digi - 17,50 EUR
Produktbeschreibung

Die limitierte Erstauflage kommt inkl. 3D-Holo-Cover! Sichert Euch Euer Exemplar!

Interview

Wer hat Angst vor Maynard James?

Wenn Männer im Fellmantel und Cowboyhut in der Dämmerung einen Münchner Bunker betreten, kann es sich eigentlich nur um die geheime Listening Session des neuen TOOL-Albums '10,000 Days' handeln. Ungewohnt mitteilungsfreudig plauschten am nächsten Morgen im Luxustempel an der Ecke Frontmann Maynard James Keenan und Schlagzeug-Frikkler Danny Carey über musikalische Müllvermeidung, vertrocknete Pferde und die Gefahren eines TOOL-Interviews.

Die angereiste Journalistenschar scheint deutlich bleicher um die Nase als sonst, zittrig werden noch einmal die Vorbereitungszettel gezückt: „Oh, wenn es jemand wagt hier unvorbereitet reinzustapfen, dann sollte er Angst vor mir haben! Ich bin ein Künstler, komme von weit her und gebe mein Bestes. Sitzt mir aber ein ahnungsloser Frischling und kein Meister seines Schreiberfachs gegenüber, dann kann er sich wirklich fürchten und muss mit offener Feindschaft rechnen. Schließlich ist das Zeitverschwendung aller Beteiligten, man geht auch nicht in ein Restaurant, in welchem der Koch nicht weiß wie man Essen zubereitet.“ Maynard schnauft bedrohlich leise, fast tonlos. Super Schachzug - perfekt eingestimmt entspannt die erkannte Parallele zum Jazz die Atmosphäre glücklicherweise augenblicklich: „Unsere Musik rührt von einer besonderen emotionalen Verbindung her, sie entwickelt sich organisch und baut sich wechselseitig auf – wie im Jazz. Jedes Instrument ist dabei gleichberechtigt. Wir jammen in ewigen Sitzungen zusammen und versuchen so ehrlich und wahrhaftig wie möglich aufeinander zu reagieren. Natürlich fließen dabei die verschiedenartigsten Einflüsse unseres musikalischen Hintergrundes ein, aber es geht darum unser Wissen und unsere Fähigkeiten in verdauter Form pur wiederzugeben.“

Mix it, Baby!

Neben den unsterblichen LED ZEPPELIN oder KING CRIMSON, gibt es in den 11 Songs zahlreiche PINK FLOYD-Sounds, Wah-Wah-zerstörte NINE INCH NAILS Gitarren, sowie Ethno-Wurzeln zu entdecken. Ein Fall für Danny Düsentrieb: „Ich höre eine Menge Weltmusik und halte meine Ohren stets wach für neue Klänge. Die Beats unterschiedlicher Kulturen gleichen meinem Empfinden nach dem Herzschlag eines Stammes. Durch meine neuen elektronischen Pads vermag ich es deutlich mehr dieser Texturen einzubringen indem ich Instrumenten-Samples herstelle und sie danach wie Drums einspiele. Das hat die Varietät der Platte erhöht.“ Tatsächlich bestimmt das Schlagzeug, gemeinsam mit Justins experimentellem Wal-Bass nicht selten die Stücke, die mit Tablas, Trillerpfeifen, aber auch dem Mitschnitt einer Arztpraxen-Konversation sowie indianischen Rhythmen und unzähligen Taktwechseln angereichert werden. So ein schnöder 4/4 Rock könnte die vier Werkzeug-Komponisten wohl kaum befriedigen, oder doch? „Nein, nein, so ist es nun auch wieder nicht. Wir beginnen oft mit einem 4/4 Rocksong, aber dann fange ich an eine andere Taktform darauf zu legen, ich mag es Zeitschleifen und -Kreise übereinander zu schichten. So bleibt es für mich interessant, ich finde es hübscher. Außerdem führt es den Hörer näher an die eigene Imagination und Assoziation heran.“

Der Pferdeflüsterer

Ungerührt, ja starr sitzt derweil Mr. Keenan da, den kahlgeschorenen Kopf unter einer Baseball-Kappe versteckt. Leichter Spott schwingt mit, als er über die Botschaft seiner Texte resümiert: „Früher war es mir wichtig die Menschen zu belehren, heute nicht mehr. Ich fahre zwar fort Gedanken und Ideen mitzuteilen, aber ich habe aufgegeben mir den Kopf über die potentiellen Hörer zu zerbrechen, es betrifft mich nicht länger, denn ich glaube nicht, dass die Leute zuhören. Sie können gar nicht zuhören, sieht man ihre Verantwortungslosigkeit hinsichtlich der erschreckenden Entwicklungen in der Welt, die allgegenwärtige Gedankenlosigkeit, sogar den Dingen gegenüber, die direkt vor ihrer Nase geschehen. Es gibt ein Sprichwort in Amerika, das lautet so: Du kannst ein Pferd zur Tränke bringen, aber du kannst es nicht zwingen zu trinken. Ich glaube, dass niemand heute mehr trinkt. Und ich werde mein Leben nicht damit verschwenden mit all diesen dehydrierten Pferden herumzustehen.“ Lakonisch greifen die Anwesenden zum Wasserglas. Es geht um Konzentration. Nicht jedoch ihrer musikalischen Schöpfer, wie Danny sein traumwandlerisch sicheres Spiel beschreibt: „Eher um die totale geistige Leere, damit da kein Müll herumspukt der störend einwirkt“, lacht er leise, „der meiste Müll ist Ego. Man muss versuchen sein Ego zurückzulassen, damit die Musik durch dich sprechen kann. Die besten Momente sind die, in denen ich im Nachhinein den Eindruck habe, ich wäre gar nicht anwesend gewesen, als wenn sich die Drums von alleine eingespielt hätten. Ich denke, das ist eine viel wertvollere Annäherung zur Musik, als zu versuchen den bösen Jungen zu mimen und möglichst teuflisch herumzuposen.“ Genug zum Grübeln für die nächsten 10.000 Tage.
Yvonne Zymolka

Diskografie:
1992: Opiate (EP)
1993: Undertow
1996: Ænima
2000: Salival (CD und DVD / VHS, limitiert)
2001: Lateralus
2006: Schism (Mini-DVD)
2006: Parabola (Mini-DVD)

Line-Up:
Maynard James Keenan: Vocals
Danny Carey: Drums
Adam Jones: Guitar
Justin Chancellor: Bass

Trackliste Dauer
1 - Vicarious 7:06
2 - Jambi 7:28
3 - Wings for Marie (PT 1) 6:11
4 - 10.000 days (Wings PT 2) 11:13
5 - The pot 6:21
6 - Lipan conjuring 1:11
7 - Lost keys (Blame Hofmann) 3:46
8 - Rosetta stoned 11:11
9 - Intension 7:21
10 - Right in two 8:55
11 - Viginti tres 5:02
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
    • JON OLIVA'S PAIN Global warning
    • JON OLIVA'S PAIN
    • Global warning
    • CD-Digi - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • TOOL Undertow
    • TOOL
    • Undertow
    • CD - 16,50 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • TOOL Aenima
    • TOOL
    • Aenima
    • CD - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • IRON MAIDEN Brave new world
    • IRON MAIDEN
    • Brave new world
    • CD - 17,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • SPIRITUAL FRONT Rotten roma casino LTD.
    • SPIRITUAL FRONT
    • Rotten roma casino LTD.
    • CD-Digi + DVD - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • ILL NINO Revolution revolucion
    • ILL NINO
    • Revolution revolucion
    • CD - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • EMPYRIUM Weiland
    • EMPYRIUM
    • Weiland
    • CD - 11,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • ILL NINO One nation underground
    • ILL NINO
    • One nation underground
    • CD - 17,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • PEARL JAM Ten
    • PEARL JAM
    • Ten
    • CD - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Das könnte Dich auch interessieren
    • TOOL Lateralus
    • TOOL
    • Lateralus
    • CD - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • TOOL Undertow
    • TOOL
    • Undertow
    • CD - 16,50 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • TOOL Aenima
    • TOOL
    • Aenima
    • CD - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Dein Warenkorb
Währung