TANKARD

The beauty and the beer

9,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

TANKARD - The beauty and the beer
In den Warenkorb
  • CD - 9,99 EUR
  • Artikelnummer:134072
  • Format:CD
  • Genre:Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von TANKARD

New drinking orgy from Frankfurt's loudest band!

Mehr Info:

Bevor im Sommer 2005 überhaupt die erste Note niedergeschrieben war, hatten Frankfurts Kult-Thrasher Tankard bereits beschlossen, ihre nächste Scheibe ganz verheißungsvoll „The Beauty And The Beer“ zu taufen. Eine vielleicht etwas ungewöhnlich anmutende Arbeitsweise, aber bei den Mannen um Sänger Gerre bereits Tradition. „Zuerst der Titel, dann das Cover und danach werden noch ein paar Songs dazu geschrieben“, beschreibt der grinsend. „So ist das immer bei uns.“ Und falsch ist das garantiert noch nie gewesen. Das bezeugen insbesondere die letzten Jahre, in denen die Band noch einmal ganz gehörig an Erfolg und Achtung zugewinnen konnte. Als nicht mehr wegzudenkende Institution (nicht nur) in der deutschen Metallandschaft haben sich die hessischen Bierkrüge längst etabliert. Und zudem als eine sehr konstante - seit fast 25 Jahren (2007 ist das große Viertel-Jahrundert-Jubiläum!) weiß die Musikwelt, was sie von Tankard bekommt und was sie an Tankard hat. Geschmeidig wie frisch gezapftes Bier ist diese Combo seit eh und je gelaufen. Einen schalen, abgestandenen Beigeschmack hat sie dabei nie hinterlassen. Und so ist mit „The Beauty And The Beer“ abermals ein Scheiblein entstanden, das sich mit Stolz in die Diskographie der bierbäuchigen Schöngeister reihen darf. Voller thrashendem Elan knüppeln die Nummern daher, ohne dabei nur halb gegoren zu wirken. Starke Refrains und Laune bereitende Charakter-Grooves runden die Sache ab und zeugen von hoher musikalischer Braukunst, die sich noch längst nicht erschöpft hat oder selbst wiederholt. Egal ob straighter, konventioneller Thrasher („Ice-Olation“, „Metaltometal“), mitreißender Headbang-Hit („The Beauty And The Beast“, „We Still Drink The Old Ways“) oder herrlichst-witziger Tankard-Stil („Frankfurt: We Need More Beer“), die Band zeugt einmal mehr von originellem Charme und unterstreicht damit ihre Einzigartigkeit.

Tracklist Dauer
1 - We still drink the old ways (Full Version For Radio & Clubs) 4:05
2 - The beauty and the beast (Full Version For Radio & Clubs) 6:06
3 - Ice-Olation 4:17
4 - We still drink the old ways 3:12
5 - Forsaken world 3:54
6 - Rockstars No. 1 3:12
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: