SVÖLK

Nights under the round table


13,99 EUR 2,99 EUR

oder 1196 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 12 Blasts!

SVÖLK - Nights under the round table
In den Warenkorb
  • Artikelnummer:201521
  • Format:CD
  • Genre:Doom/Stoner/70ies
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SVÖLK

Die Norweger zocken eine launige Mischung aus Metal, Stoner, Hard Rock und Alternative.

Mehr Info:

SVÖLK finally releases their highly anticipated new album "Nights under the Round Table". The first sounds of the new longplayer will take the listener by surprise. It shows that the band was able to improve tremendously since the release of the highly acclaimed and fantastic debut album. The Norwegians riff enthusiastically over the entire album without showing any signs of slowing down. It’s quite the opposite, the listener feels the love and the excitement of the musicians in each and every second. SVÖLK’s Stoner Metal can be described as an explosive and dirty mix of Stoner Rock, Metal, Danzig and Iron Maiden. "Nights under the Round Table" has huge potential to be embraced by Die Hard Metal fans and 70´s worshippers and Stoner Rockers alike.

The perfect mix of Stoner, Danzig & Iron Maiden!

Line-Up:
Knut Erik Solhaug - Vocals
Martin Østerhaug - Guitar
Jengt Castral - Guitar
Halstein Røyseland Bass
Jørgen Seger Haave – Drums

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Endlich kann man wieder sein altes Flanellhemd ohne schlechtes Gewissen anziehen, denn SVÖLK veröffentlichen ihr heiß ersehntes neues Album. Gleich bei den ersten Klängen kann man eine gewaltige Steigerung zum ohnehin schon großartigen Debut feststellen. Die Norweger riffen mit höchster Spielfreude über die vollständige Albumdistanz und zeigen zu keiner Sekunde Ermüdungserscheinungen. Ihr Stoner Metal ist am ehesten als eine explosive und dreckige Mischung aus Stoner Rock, Danzig und Iron ­Maiden zu beschreiben. Doch bei all diesen prominenten Einflüssen und musikalischen Vorbildern, schafft die Band das Kunststück, einen vollkommen eigenen Sound zu kreieren, der wohl Schlaglosen-Träger und Kuttenfreaks gleichermaßen ansprechen sollte. Verdient hätte es die Band auf jeden Fall, denn jeder gespielten Note ist die Begeisterung für die Musik anzuhören. SVÖLK gehört ohne Zweifel die Zukunft!
Harald F. Grünagel

Tracklist Dauer
1 - Living by the sword 5:32
2 - Painbringer 6:07
3 - Feed your soul 4:14
4 - Fallen 7:23
5 - Twentyfourtwenty 5:34
6 - Bearserk 5:20
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung