SPHERON

A clockwork universe

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

14,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 32 Blasts!

SPHERON - A clockwork universe
  • CD - 14,99 EUR
  • Artikelnummer:246872
  • Format:CD
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SPHERON

Mehr Info:

The universe – A complex clockwork?

Are human beings gear-wheels in the mechanism of a fine-adjusted clockwork? Is the universe just the awe-inspiring work of a tactic watchmaker? Technical death metallers Spheron put these questions to the test on their second full-length “A Clockwork Universe” and made another quantum leap compared to their debut “Ecstasy Of God”.

Besides the compositional and technical progression the band sticks to the team Christoph Brandes (producer – Necrophagist, Deadborn, Imperium Dekadenz o.a.) and Eliran Kantor (artwork – Testament, Hate Eternal, Atheist o.a.). Both parts seem really inspired by the quintet as they went all out. The sound creates an omnipresent atmosphere while it remains crystal-clear and the cover-artwork carries this vibe to the outside.

The result is an ambitious album that leaves the listeners with the question whether they stick with the “Watchmaker analogy” or not!

Aus der Presse:

Hochinteressant!
Mit ihrem Debüt »Ecstasy Of God« haben sich die Ludwigshafener von SPHERON bereits ein Denkmal gesetzt. Nun legt das Quintett mit »A Clockwork Universe« genauso stark nach. Ihrem Stil des technisch versierten Death Metal ist die Band treu geblieben und streut weiterhin atmosphärische, beinahe avantgardistisch angehauchte Parts ein, ohne dabei pseudointellektuell anzumuten. Die Post-Black-Metal-Verweise lockern das Gesamtbild weiter auf und verleihen SPHERON ihren überaus eigenen Sound. Mit der starken Vorabsingle ‚Gargantua‘ (benannt nach einem sich überaus schnell drehenden schwarzen Loch) spricht hier stellvertretend für ein grandioses zweites Album, das den Liebhaberstatus der Band weiter ausbauen wird, Bände. Sehr starkes Teil!
Markus Jakob

Tracklist Dauer
1 - Keeper of time and space 2:28
2 - The blind watchmaker 6:57
3 - Plains of Hungary 6:20
4 - Pendulum 6:25
5 - Gargantua 3:41
6 - Building a storm 7:41
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: