SOURVEIN

Aquatic occult

13,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 52 Blasts!

SOURVEIN - Aquatic occult
  • CD - 13,99 EUR
  • Artikelnummer:246740
  • Format:CD
  • Genre:Doom/Stoner/70s
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SOURVEIN

Seit mehr als zwei Dekaden halt Frontmann T-Roy das Piratenschiff SOURVEIN auf Kurs, und hat die Band allen Widrigkeiten zum Trotz zu einer hochgeachteten Macht im Underground für Doom, Sludge und Crust aufgebaut.

Mehr Info:

Seit mehr als zwei Jahrzehnten halt Frontmann T-Roy das Piratenschiff SOURVEIN auf Kurs, und zwar allein durch schiere Willenskraft! Ob finanzieller Notstand, Verlust von Freunden und Verwandten, schwere Depressionen, phasenweise starker Alkoholmissbrauch oder Verzicht auf die Sicherheiten, die ein beständiges Label bietet: T-Roy hat die Band allen Widrigkeiten zum Trotz zu einer hochgeachteten Macht im Underground für Doom, Sludge, Crust und Metal generell aufgebaut.

Nach nun über 20 Jahren haben SOURVEIN endlich ein Zuhause für ihren Doom-geladenen Southern Metal gefunden, nämlich Metal Blade Records. Ihr nächstes Album und Label-Debüt 'Aquatic Occult' wird am 8. April 2016 erscheinen.

Neben Blythe, Dean und Mullin, geben sich Stig Miller (Amebix), Keith Kirkum (ex-Weedeater), Dean Berry (Iron Monkey), Dave Capps (All Tore Up), Chris Holcombe und Joel Martin (Subrig Destroyer) sowie Kevin Rochelle (Sea of Tyrants) die Klinke in die Hand. Reed Mullin trommelt auf zehn der vierzehn Songs.

'Aquatic Occult' wurde von Mike Dean produziert und von Brad Boatright (Sleep, Yob) gemastert.

"'Aquatic Occult' wird heavier als ein Zweitonnenanker, den man in eine Porzellanwanne fallenlässt - dabei geht einiges zu Bruch", so Gastsänger Randy Blythe. "Dieses Album zeigt Sourvein so musikalisch und fokussiert wie nie."

"Endlich, Mann, hat sich meine jahrelange Arbeit ausgezahlt", sagt T-Roy rückblickend auf den langen, anstrengenden Trip, der ihn zu Metal Blade führte. "'Aquatic Occult' bringt die Wahrheit ans Licht. Die Texte spiegeln meine Wirklichkeit wider; Ich schreibe nicht übre Autos, Bräute oder Horrorfilme, sondern über Opfer und Kampf - alles, was ich in meiner Jugend erlebte und immer noch sehe. Dennoch will ich positiv bleiben und die Menschen wissen lassen, dass es einen Ausweg gibt, wenn es schlecht läuft und hart auf hart kommt."

SOURVEIN sind:
T-Roy - Vocals/Gitarre
Lou Gorra - Bass
Dig - Drums

Tracklist Dauer
1 - Tempest (of desire) 1:25
2 - Avian dawn 3:27
3 - Ocypuss 3:16
4 - Aquanaut 4:12
5 - Hymn to Poseidon 3:10
6 - Mermaids 1:53
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: