SINAMORE

A new day


6,66 EUR 2,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 1196 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 12 Blasts!

SINAMORE - A new day
In den Warenkorb
  • CD - 2,99 EUR
  • 94953
    (Aktueller Artikel)
    CD - 2,99 EUR
  • Artikelnummer:131515
  • Format:CD
  • Genre:Gothic, Rock/Alternative
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SINAMORE

Great guitar driven Gothic Rock aus Finnland!

Aus dem BLAST!-Magazin:

Traurig, bittersüß, bissig, dunkel und melancholisch, so wie es die Natur des finnischen Gemüts zu sein scheint, reiht sich das Debütalbum "A New Day" der jungen Finnen SINAMORE irgendwo zwischen HIM und Sentenced ein. Es begeistert durch eigenständige Kompositionen, den Charme der dunklen Stimme des Sängers und ist gerade richtig, um die Winterabende gemütlich zuhause mit einem Glas Wein
vor der Stereoanlage zu verbringen. Besonders
empfehlenswert: “Drama For Two”, ein Duett mit Gastsänger Tuomas Saukkonen von BEFORE THE DAWN. SINAMORE sind damit der nächste Senkrechtstarter aus den Reihen des finnischen Gothic Rock!

Review

SINAMORE
A New Day
Melodic Goth Rock – 47:49

Finnische Klagemauer
Nachdem der Ich-kauf-mir-auch-eine-finnische-Band Boom einiger Labels sich beruhigt zu haben scheint, dürfen die ersten zarten Pflänzchen wieder aus der verbrannten Erde sprießen. SINAMOREs Werdegang zeichnete bisher vor allem eines aus: Richtig viel Pech. Ganze fünf Demos und zwei geplatzte Plattendeals mussten die Skandinavier ertragen, bevor sich das Blatt endlich zum Guten wendete und sie ihren „KATATONIA trifft HIM beim Gruppensex mit BON JOVI“-Mix, wie sie es selbst zu umschreiben versuchen, unter österreichischer Flagge veröffentlichen dürfen. Wer sich bei dieser Vorstellung wohl fühlt, sollte schon mal vorangehen, um das Scheibchen zu erstehen. Melodisch dunkel, melancholisch mit reichlich den 80ern entsprungenen Soundkörpern bieten SINAMORE viel Nostalgie, aber wenig Neues. Einzig der eigenartige, zwischen rau, klar und doch wieder schräg oszillierende Gesang Mikko Heikkiläs lässt aufhorchen. Zu vermuten bleibt, dass bestimmt bald mit einem Nachschlag des seit Kindertagen befreundeten Trios gerechnet werden kann, handelt es sich bei »A New Day« doch um die überarbeitete Fassung des bereits vor einigen Jahren fertig gestellten, aber unveröffentlicht gebliebenen Erstlings. Und da sollte man ein Ohr offen halten, denn das eingängige Titelstück und der Song ‚Drama For Two’ mit Ansätzen eines Grindgesangduetts sowie deutlich roheren Gitarrenriffs, lassen berechtigt auf ein Wachsen und Gedeihen hoffen.
Yvonne Zymolka

Tracklist Dauer
1 - Follow into the cry 3:26
2 - Crimson leaf 3:52
3 - Sleeping away 4:57
4 - Darkness of day 5:24
5 - My rain 3:45
6 - Fallen 4:25
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Währung