SALTATIO MORTIS

Manufactum - live auf dem Mittelaltermarkt

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

15,50 EUR 9,99 EUR
-36%

Nur für begrenzte Zeit

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

SALTATIO MORTIS - Manufactum - live auf dem Mittelaltermarkt
In den Warenkorb
  • CD - 9,99 EUR
  • Artikelnummer:127812
  • Format:CD
  • Genre:Mittelalter / Folk, Rock/Alternative
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SALTATIO MORTIS

Die Spielleute unplugged: Mit akustischem, authentischem Instrumentarium begeistern SALTATIO MORTIS auf historischen Events das Volk auf dem Plane.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Konzerte auf Mittelaltermärkten haben immer etwas Magisches. Jeder, der schon mal einem solchen Trip zurück in unsere Vergangenheit beigewohnt hat, wird da zustimmen. Nur schade, dass man diese Atmosphäre nie mit nach Hause nehmen konnte… Bis jetzt! SALTATIO MORTIS, neben CORVUS CORAX mittlerweile eine der bekanntesten Formationen des akustischen Mittelaltersektors (und dabei noch nicht in härtere Gefilde gedriftet wie IN EXTREMO und SUBWAY TO SALLY) bringen mit "Manufactum" einen einstündigen Mitschnitt eines eben solchen Konzerts heraus. Und der fängt diese ganz eigene romantische Stimmung perfekt ein, denn alles passt: Die Ansagen, die Rufe, die Geräuschkulisse, das Publikum und natürlich die Musik selbst. Mehr Authentizität geht nicht. Und spätestens während Dudelsack, Schalmei, Trommeln und Hörner leidenschaftlich zum historischen Tanz rufen, sich 'Heptessenz', 'Theopanus Tanz', 'Chaperon Rouge' und das allseits bekannt-beliebte 'Palästinalied' feurig ihren Weg aus den Boxen bahnen, realisiert das bereits in anderen Zeiten weilende Hirn: "Ja, Mittelalter-Magie in den heimischen vier Wänden ist möglich!"
Andrea Seifert

Fan Review

Die mystische und urige Atmosphäre eines Mittelaltermarktes, den eigentümlichen Sound von Dudelsäcken und Trommeln, die atemberaubende Stimmung eines ekstatischen Publikums – Saltatio Mortis haben das Wunder vollbracht und all dies auf ihren neuesten Silberling gebannt. „MANUFACTUM“, handgemacht heißt das fünfte Album des Spielmannsseptetts, das den Fans mittelalterlicher Marktmusik das Warten auf die nächste Open-Air-Saison verkürzt. Die Konzert-CD bietet dabei nicht nur einen Querschnitt durch das mittelalterliche Repertoire der Band, sondern auch einen Einblick in die kurzweilige Show der Spielleute. Hervorragend und mit viel Power gespielte und originell interpretierte Live-Versionen von mittelalterlichen Evergreens wie „In Taberna“ und dem „Palästinalied“ sowie weniger bekannte Stücke wie die „Cantiga Alhambra“, das Ganze kombiniert mit den kultigen Moderationen von Schlagzeuger Lasterbalk und dem ‚Quotenadligen’ Herrn von Mümmelstein machen „MANUFACTUM“ zu einem einzig- und andersartigen Live-Album, das nicht nur eingefleischte Anhänger von Saltatio Mortis in Begeisterung versetzen wird, sondern darüber hinaus ein wunderbares, sehr persönliches Portrait der Formation darstellt. Dazu trägt nicht zuletzt das aufwändig gestaltete, reich bebilderte und witzig aufgemachte Booklet der CD bei.

Tracklist Dauer
1 - Merseburger Zauberspruch 3:45
2 - Ansage: Rotkäppchen 0:21
3 - Chaperon Rouge 4:03
4 - Ansage: Siebenfache Essenz 1:14
5 - Heptessenz 2:39
6 - Ansage: Theophanu 1:07
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung