SALTATIO MORTIS

Aus der Asche

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

13,99 EUR 9,99 EUR
-29%

Nur für begrenzte Zeit

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

SALTATIO MORTIS - Aus der Asche
In den Warenkorb
  • CD - 9,99 EUR
  • Artikelnummer:144534
  • Format:CD
  • Genre:Gothic, Mittelalter / Folk, Rock/Alternative
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SALTATIO MORTIS

Mehr Info:

Following the successful charted album "Des Königs Henker", SALTATIO MORTIS are finally back with their latest release, delivering once again that for which they are known: Medieval Rock perfection! "Aus der Asche" combines the best musical elements from the Middle Ages, such as authentic instrumentation (Bagpipe, Shawm) and melodies, with modern Rock and Metal sounds. Once SALTATIO MORTIS begin to play, there is no holding them back. "Aus der Asche" is both danceable and passionate, as well as fiery and untamed.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Mittelalterrock – 50:33 Min.

Frischer Wind
Das frische Blut innerhalb der Band kann man bereits beim ersten Stück der neuen Scheibe heraushören. Denn wo sich der Vorgänger »Des Königs Henker« fast vollständig vom Mittelalter distanziert hatte, kehren die Saltaten mit ihren vier neuen Mitstreitern nun voller Energie und Spiellust zur Historie zurück und kombinieren ein weiteres Mal Mittelalter und Rock. Die zwölf Tracks des regulären Silberlings erklingen gar wie aus einem Guss, eine runde Einheit und eine angenehme Streicheleinheit für die Gehörgänge. Den Mittelalteranteil hat man dabei nicht auf bloße Dudelsackrefrains reduziert, sondern sich wieder verstärkt um eine entsprechende Stilistik in Komposition und Sprache bemüht. Und mit ‚Choix des dames’ hat sogar wieder ein akustisches Liedchen seinen Weg auf das Album gefunden und macht vor allem durch den energievollen, rauen Gesang – an dieser Stelle von Falk – mächtig Freude. Doch gerade der Gesang ist auch bei den restlichen Songs ein recht markantes Merkmal, denn Alea hat nochmals ordentlich zugelegt und klingt freier, ungeschliffener und emotionaler als je zuvor. Hier und da fließt ein wenig zu viel Pathos oder es werden zu viele der üblichen Spielmannsklischees breitgetreten. Das tut der Platte dennoch keinen Abbruch, vielmehr bekommt man hier das reifste Werk der Spielmänner zu erlauschen.
Peter Sailer

Tracklist Dauer
1 - Prometheus
2 - Spielmannsschwur
3 - Uns gehört die Welt
4 - Sieben Raben
5 - Varulfen
6 - Irgendwo in meinem Geiste
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung