RUMPELSTILTSKIN GRINDER

Living for death, destroying the rest


12,99 EUR

oder 5196 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 52 Blasts!

RUMPELSTILTSKIN GRINDER - Living for death, destroying the rest
In den Warenkorb
  • CD - 12,99 EUR
  • 99174
    (Aktueller Artikel)
    CD - 12,99 EUR
  • Artikelnummer:157889
  • Format:CD
  • Genre:Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von RUMPELSTILTSKIN GRINDER

Mehr Info:

After helping to pave the way for the old school metal revival, RUMPELSTILTSKIN GRINDER does more than just rehash thrash on 'Living For Death, Destroying The Rest;' rather, the band's sophomore release transcends mere nostalgia as it ushers Speed Metal, kicking and screaming, into the new millennium at last. What separates the Philly foursome from the rest is not the precise riffing, raging solos, or the pummeling percussion; rather, it's the attitude, one as contagious as the songs themselves.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Thrash Metal

Die Thrash – Brigade ist zurück!
"Der Metal heutzutage ist randvoll mit genau dem Falschen und Langweiligen. Typen ziehen sich an wie Ischen, und spielen tun sie wie Versager!", rufen die amerikanischen RUMPELSTILTSKIN GRINDER den schwermetallischen Notzustand aus. Seit 2002 und ihrem Full Length – Debüt »Buried in the front yard« (2005) lärmen die Jungs aus Pennsylvania schon gegen solche Missstände an, und mit dem aktuellen Longplayer »Living for death, destroying the rest« ändert sich nur marginal etwas an dieser Mission: der "Face melting criminal Thrash" der Ewiggestrigen passt einerseits gut zur Spaßthrashfraktion wie EVILE oder MUNICIPAL WASTE, die gerne auch mal eine Prise Hardcore untermengen (z.B. 'Fiends in the mountain, ghouls in the valley' oder 'Beware the Thrash brigade'). Andererseits werden auch formschöne IRON MAIDEN – Gitarrenläufe, Speed Metal und mitunter bös geshoutete / gegrowlte Vocals eingeworfen, was der Mischung der absurd betitelten RUMPELSTILTSKIN GRINDER einen frischen Teint verpasst. Ein Blick in den Rückspiegel der erstklassigen Art, unbedingt anchecken!
Nadine Fiebig

Tracklist Dauer
1 - Nothing Defeats The Skull 4:13
2 - Graveyard Vandalization 2:55
3 - Brainwasher C. 1655 3:45
4 - Fiends In The Mountain, Ghouls In The Valley 3:38
5 - Spyborg 4:51
6 - Traitor's Blood 4:44
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Währung