REDEMPTION

The fullness of time


14,50 EUR

oder 5800 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 58 Blasts!

REDEMPTION - The fullness of time
In den Warenkorb
  • CD - 14,50 EUR
  • 88432
    (Aktueller Artikel)
    CD - 14,50 EUR
  • Artikelnummer:130259
  • Format:CD
  • Genre:Progressive Rock/Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von REDEMPTION

Mit Ray Alder von FATES WARNING am Gesang!

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Progressive Metal 57:30 Min.
Prog-Götter bei der Arbeit – FATES WARNING und AGENT STEEL vereint
Alben, an denen FATES WARNING-Götterstimme Ray Alder und Kultgitarrist Bernie Versailles (FATES WARNING, AGENT STEEL) beteiligt sind, können an sich schon mal nicht schlecht sein. Aber was die sympathischen Herren hier in die Rillen gepresst haben, verdient das Prädikat "Weltklasse". Allein der dramatische Einstiegs-Riff von 'Threads' sollte bei allen Prog-Freaks für feuchte Höschen sorgen, und wenn sich dann noch das einzigartige Organ von Ray Alder erhebt, ist eh Sense. Endlich kann man den Mann mal wieder ohne Verzerrung und sonstige Spielereien hören, denn REDEMPTION setzen (anders als FATES WARNING heutzutage) auf reinen Metal. Logisch, dass da die eine oder andere Zeitmarke fällt: Das geniale 'Sapphire' überspringt locker die Viertelstunde, während der Titel-Track sogar nach zwanzig Minuten noch munter vor sich hin spielt. Macht aber gar nichts, denn für Spannung ist reichlich gesorgt. Das Gitarrenduo Bernie Versailles/ Nicolas van Dyk schüttelt sich hammerharte Riffs aus dem Ärmel, die in traumhaften Refrains münden. Bestes Beispiel dafür ist der Übersong 'Scarred', der einen nicht wieder loslässt. Groß!
Marcus Zemke

Tracklist Dauer
1 - Threads 5:43
2 - Parker's eyes 6:15
3 - Scarred 7:56
4 - Sapphire 15:55
5 - The fullness of time: I. rage 5:01
6 - The fullness of time: II. Despair 3:21
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung