RAUNCHY

Wasteland discotheque


13,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 5596 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 56 Blasts!

RAUNCHY - Wasteland discotheque
In den Warenkorb
  • CD - 13,99 EUR
  • 97538
    (Aktueller Artikel)
    CD - 13,99 EUR
  • Artikelnummer:151163
  • Format:CD
  • Genre:Metalcore/Deathcore
  • Verfügbarkeit:

Mehr von RAUNCHY

Dänemarks bester Export nach Smørrebrød!

Review

Modern Metal
48:21 Min.
Zombie-Parties am Arsch der Welt
Mit Album Nummer vier haben die Dänen von RAUNCHY endgültig ihren Stil gefunden: Eine kompakte Mischung aus technoidem Pop, Death Metal und dem allermeisten, was dazwischen liegt. Poppige Keybord-Melodien, wunderschöne, eingängige Refrains und dazu immer wieder der Vorschlaghammer, der gepflegt auf den Boden der Tatsachen zurückholt. »Wasteland Discotheque« pendelt sich stilistisch zwischen dem direkten Vorgänger »Death Pop Romance« und dem göttlichen Zweitwerk »Confusion Bay« ein und sollte somit keinen Fan der Band enttäuschen. Die Arrangements sind noch ein wenig ausgefeilter ausgefallen, das Songwriting noch raffinierter. Anders kann man einen Übersong wie 'Warriors' nicht beschreiben. Aber auch Brecher wie der Titelsong oder der energische Opener 'Somewhere Along The Road' sind ihr Eintrittsgeld in die »Wasteland Discotheque« (übrigens vom Titty Twister aus "From Dusk Till Dawn" inspiriert) wert. Als besonderes Schmankerl gibt sich Ex-Sänger Lars Vognstrup in 'The Heavy Burden' (Killerrefrain!) die Ehre und schlägt somit die Brücke zur Vergangenheit. Die Zukunft gehört RAUNCHY trotzdem. Geile Scheibe!
Michael Siegl

Tracklist Dauer
1 - This blackout is your apocalypse (Intro) 2:19
2 - Somewhere along the road 4:12
3 - The bash 4:41
4 - Warriors 4:14
5 - Straight to hell 3:40
6 - Welcome the storm 4:17
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Das könnte dich auch interessieren:
Seite von ( Produkte)
Währung