ONKEL TOM ANGELRIPPER

Nunc est bibendum


14,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 2664 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 27 Blasts!

ONKEL TOM ANGELRIPPER - Nunc est bibendum
In den Warenkorb
  • CD - 14,99 EUR
  • 404106
    (Aktueller Artikel)
    CD - 14,99 EUR
  • Artikelnummer:186584
  • Format:CD
  • Genre:Punk/Hardcore, Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von ONKEL TOM ANGELRIPPER

Werte Freunde der Feierei - es darf getrunken werden!

Aus dem BLAST!-Magazin:

»Es möge getrunken werden« lautet die Übersetzung des Albumtitels der neuen ONKEL TOM-CD »Nunc Est Bibendum«, der ersten Veröffentlichung nach über zehn Jahren der musikalischen Ausnüchterung. Doch der Durst ist schnell wieder hergestellt, denn abermals gibt es einen Strauß bunter Melodien, verpackt in geselligen Trinkliedern mit einer klaren Aussage.

„Die lange Pause war in der Form eigentlich nicht geplant“, erklärt Tom Angelripper. „Das Problem war, dass wir alle weit auseinander wohnten und kaum zum Proben kamen. Dann ging auch noch unser damaliges Label pleite. Irgendwann begann ich dann, zusammen mit Alex Kraft (DEZPERADOZ), mir neue Leute in meinem Umfeld zu suchen und mit diesen dann, ganz konventionell, im Proberaum neue Songs zu schreiben.“ Die Kernaussage der Scheibe ist für Tom offensichtlich: „Es geht darum, gemeinsam mit Freunden eine schöne Zeit zu haben und stilvoll das ein oder andere Bierchen zu genießen. Aber wir möchten natürlich niemandem zum Trinken verführen.“ Entgegen aller Vermutung entstanden die Tracks gar im nüchternen Zustand, denn in diesem Punkt kommt der Profi in Tom hervor. „Das können wir gut trennen. Beim Arbeiten wird nicht gesoffen, denn dafür sind die Aufnahmen oder auch die Zeit im Proberaum zu wichtig.“ Dabei ergänzt der SODOM-Frontmann, dass sich auch sein privates Trinkverhalten über die Jahre verändert hat. „Unter der Woche trinke ich gar nichts, und an Wochenenden und nach Shows auch in Maßen. Früher war das anders, aber mittlerweile ist mir die Zeit zu kostbar und wenn es drauf ankommt, muss ich konzentriert arbeiten. Frustsaufen Zuhause mit der Pulle Schnaps gibt es nicht mehr.“ Eines der Highlights auf »Nunc Est Bibendum«, ist die vor Jahren bereits veröffentlichte Single 'Bon Scott hab ich noch live gesehen', was auf Tom auch zutrifft. Damals war er 16 Jahre alt: „Das war 1979 und wir fuhren zu siebt in einem kleinen Coupé nach Essen. Das wurde damals so richtig zelebriert, JUDAS PRIEST spielten im Vorprogramm und wir waren total begeistert. Das sind Erinnerungen, die wichtiger sind, als jeglicher materieller Besitz.“ Eine weitere Huldigung erfährt Lemmy, in dem Titel 'Lemmy macht mir Mut'. „In den 80ern waren MOTÖRHEAD meine Lieblingsband und ich finde es einfach nur bewundernswert, was der Kerl auf die Beine gestellt hat und das noch immer knallhart durchzieht. Das macht einem Mut, er ist eben die Ikone des Metals und Rock ’n’ Roll!“
Markus Wosgien

Review

Onkel Tom "Angelripper", seines Zeichens Gelsenkirchener Ruhrgebietsoriginal, Ex-Bergmann und hauptberuflich Frontmann der Thrashmetal Legende SODOM, veröffenlicht diesen Sommer nach über 10-jähriger Pause ein neues Studioalbum."Nunc Est Bibendum" heisst die Scheibe, die am 26.08.2011 erscheint. Wer der lateinischen Sprache nicht mächtig ist: "es möge getrunken werden"! Damit ist der Inhalt des Albums weitestgehend definiert, denn auch auf Onkel Toms viertem Album geht es im Kern ums Saufen und Feiern. Neben etlichen klassischen Trinkliedern aus der Schlagerwelt präsentiert Tom auch Eigenkompositionen, von denen die ein oder andere Nummer schon jetzt das Zeug zum Klassiker hat und um es abwechslungsreich zu halten: auch Rock'n'Roll, Hymnen auf die Freundschaft und Schlachtgesänge auf das wohl beste Festival der Welt werden geboten. Musikalisch bewegt sich "Nunc Est Bibendum" im Spannungsfeld von Deutschrock und Punk und begeistert mit dickem Sound und ordentlich Wumms!

Onkel Tom live:
04.06.2011 (CH) ZÜRICH / WOA Metal Battle CH
10.06.2011 (D) EPFENDORF / Rock Am Neckar Festival
24.06.2011 (D) DISCHINGEN / Rock Am Haertsfeldsee
04.08.2011 (D) WACKEN / Wacken Open Air
26.08.2011 (D) ALSFELD / Ehrlich & Laut Festival
12.11.2011 (D) ROTENBURG (WUEMME) / Metal Militia Benefiz
10.12.2011 (D) LUENEN / Luekaz

Tracklist Dauer
1 - Nunc est bibendum 2:47
2 - Wenn der Zapfhahn kräht 3:45
3 - Auf immer und ewig 4:48
4 - In Junkers Kneipe 2:58
5 - Format C 4:15
6 - Bier 3:51
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Währung