ONE WAY MIRROR

One way mirror


9,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 3996 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

ONE WAY MIRROR - One way mirror
In den Warenkorb
  • Artikelnummer:153584
  • Format:CD
  • Genre:Metalcore/Deathcore, Modern Metal/Rock, Progressive Rock/Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von ONE WAY MIRROR

Ein cooler Soundmix aus IN FLAMES, SOILWORK und COMMUNIC!

Review

Modern Metal
47:52 Min.

Die Hoffnung des Modern Metal
Nach HAIL OF BULLETS sichert sich das Kult-Label Metal Blade wieder ein All Star-Projekt, das es faustdick hinter den erfahrenen Ohren hat. Mit MNEMIC- und SOILWORK-Mitgliedern in seinen Reihen, räumen ONE-WAY MIRROR das langsam aber sicher stagnierende Modern Metal-Feld von hinten auf. Fest im Fahrwasser zwischen neuen IN FLAMES, natürlich SOILWORK und MNEMIC sowie RAUNCHY & Co. verankert, beweist die hauptsächlich französisch stämmige Combo ihr Gespür für Rock, Groove, Melodie und die nötige Härte, um noch die letzte Unterhose vom Brot zu ziehen. Dass Ausnahme-Fronter Guillaume Berdaux seine außergewöhnlichen Sangesfähigkeiten nicht mehr unter Beweis zu stellen braucht, sollte spätestens seit dem letzten Output seiner Hauptband klar sein; und so setzt dieser den modern thrashenden Hymnen mit seinen hymnisch edlen Clean Vocal-Lines und markanten Schreien ein ganz besonderes Sahnehäubchen auf das hybride Gesamtbild.
ONE-WAY MIRROR sind das Licht am Ende des Tunnels, wenn man sieht, wie viele andere, einst angesehen Bands des Genres langsam aber sicher abschmieren und sollten alle Anhänger der Eingangs genannten Formationen locker überzeugen. Bleibt nur zu wünschen, dass das selbstbetitelte Debüt nicht der einzige Geniestreich des Quintetts bleibt.
Markus Jakob

Tracklist Dauer
1 - Destination device
2 - As you are now
3 - ReDream
4 - Danger calling
5 - Empty spaces
6 - Deprived of connection
Alle Tracks anzeigen
Währung