OBSCURA

Cosmogenesis


12,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 5196 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 52 Blasts!

OBSCURA - Cosmogenesis
In den Warenkorb
  • CD - 12,99 EUR
  • 97078
    (Aktueller Artikel)
    CD - 12,99 EUR
  • Artikelnummer:157925
  • Format:CD
  • Genre:Death Metal, Progressive Rock/Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von OBSCURA

Fusion Death Metal - technische Finesse bis der Arzt kommt!

Aus dem BLAST!-Magazin:

Prepare to be amazed by technical metal masters OBSCURA and their astonishing Relapse Records debut “Cosmogenesis”. “Cosmogenesis” is a front-to-back stroke of brilliance that seamlessly fuses modern metals extremity, the upper levels of technical virtuosity, and the symphonic grace of progressive music into a flawless album experience. Boasting a line-up featuring ex-members of such legendary bands as PESTILENCE and NECROPHAGIST, the band more than justifies their impressive pedigree with what will be one of 2009's best metal albums and a timeless classic in the making.

Review

Fusion Death Metal
50:12 Min.
Tech bis der Arzt kommt!
Wer schon mit CYNIC, DILLINGER ESCAPE PLAN, MR. BUNGLE oder gar PSYOPUS frühstückt, hat hiermit seine neue Lieblingsband gefunden: OBSCURA! Der Ami-Vierer dürfte sich im ohenhin sehr ausgefallen und extrem bestückten Relapse – Stall in guter Gesellschaft fühlen, was allerdings gleichzeitig besagt, daß Traditionalisten vom Sound von »Cosmogenesis« garantiert eine neue Frisur geföhnt bekommen. Sehr in den Vordergrund gemixte Prog-Bass-Einlagen, die PRIMUS würdig wären, mischen sich hier mit hochtechnischem Death Metal und mehr Breaks pro Minute, als das Hirn erfassen kann. Daß hier ehemalige Mucker von PESTILENCE und NECROPHAGIST mitfrickeln verwundert wenig, Gastauftritte von CYNIC- und WATCHTOWER – Volk ebensowenig. Jazzige Einlagen wie auf 'Anticosmic overload' wird nicht jeder mögen, aber OBSCURA sind bestimmt auch nicht unbedingt auf Massenkompatibilität und Streicheleinheiten aus. Das ist technische Finesse in Perfektion, eventuell auch irgendwo eher Musik für Musiker, aber sicherlich auch eines: bewundernswert!
Nadine Fiebig

Tracklist Dauer
1 - The Anticosmic Overload 4:16
2 - Choir Of Spirits 5:31
3 - Universe Momentum 4:33
4 - Incarnated 4:53
5 - Orbital elements 5:21
6 - Desolate Spheres 4:01
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Währung