MORTILLERY

Murder death kill


13,99 EUR 6,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 2796 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 28 Blasts!

MORTILLERY - Murder death kill
In den Warenkorb
  • Artikelnummer:197515
  • Format:CD
  • Genre:Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von MORTILLERY

Das Debüt der Kanadier bietet die volle Ladung Oldschool-Thrash und Speed Metal. Die limitierte Erstauflage kommt inkl. drei Bonustracks!

Aus dem BLAST!-Magazin:

MORTILLERY’s debut is the living proof that Thrash Metal is still alive and well! Hailing from Edmonton, the band is hungry, ferocious, full of energy and seems to be able to write great songs in their sleep. The first riffs are statement enough that this album will result in a serious whiplash. The sound of "Murder Death Kill" is straight-in-your face, frontlady Cara takes no prisoners and is an absolute killer at the microphone. The riffs and leads are surely given the traditional legends of the genre a run for their money. Anybody still not fully convinced will find themselves entirely whiplashed by the brutal drumming, just before going down unconsciously with a big smile on the face. MORTILLERY will not just satisfy fans of the genre but also convert "newbie's" to "Die-Hard" Thrash Metal Fans. Death to all Posers!

Line-Up:
Cara McCutchen - Lead Vocals,
Alex Scott - Lead Guitar,
Alex Gutierrez - Rhythm Guitar,
Kevin Gaudet - Drums,
Miranda Gladeau - Bass

Review

Die Formation aus dem kanadischen Edmonton schickt sich an, die Thrash-Metal-Szene für sich zu erobern. Und nach dem ersten Durchgang des Albums kann ich nur sagen, es wird ihnen nicht schwer fallen! Diese Band ist hungrig, wild, voller Energie und schüttelt sich bärenstarke Songs mal einfach so aus dem Ärmel. Hier sind brutale Nackenschmerzen schon nach den ersten Sekunden vorprogrammiert! Der Sound drückt, die Vocals von Frontfrau Cara sind herrlich aggressiv und die Riffs und Leads machen den Legenden des Genres alle Ehre. Wer dann noch nicht genug hat, sollte sich vom Schlagzeug ein Schleudertrauma schenken lassen. Bei dieser Band macht sich Hoffnung breit, dass die kommende Generation nicht an Plastikmusik verloren geht. In diesem Sinne: Posers will die!
Harald F. Grünagel

Tracklist Dauer
1 - Murder death kill 5:46
2 - Sacrifice 4:20
3 - Evil remains 2:40
4 - Fritzl's cellar 3:37
5 - Outbreak 4:45
6 - Despised by blood 3:48
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Währung