LACUNA COIL

Karmacode


14,50 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 3996 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

LACUNA COIL - Karmacode
In den Warenkorb
  • CD - 14,50 EUR
  • 96885
    (Aktueller Artikel)
    CD - 14,50 EUR
  • Artikelnummer:133332
  • Format:CD
  • Genre:Gothic, Rock/Alternative
  • Verfügbarkeit:

Mehr von LACUNA COIL

Review

Goth Metal – 47:53 Min

Pagnini Abziehbildchen
Nach vier langen Jahren des Wartens veröffentlichen LACUNA COIL endlich den Nachfolger des Abräumers »Comalies« und alle hören hin! Selbst und gerade in den Staaten feierte man unerwartet große Erfolge, spielte das Ozzfest, enterte die Radiostationen und guckte sich bei dieser Gelegenheit hier und da etwas ab, denn der Sound, den Cristina Scabbia und ihre Mannen hörbar inspirierte, ist keiner von der südlichen Stiefelspitze Europas. Das gleich an drei Orten mit Waldemar Sorychta produzierte Werk ist der Big Mac der Karriere: Doppelt fette Produktion, wuchtige Drums, saftige Hooklines mit viel gesundem KORN, dominieren das Geschehen. Ein paar tiefsinnig spirituelle Ringe verbinden das lyrische Konzept, welches, wie der Albumtitel »Karmacode« widerspiegelt, eine Verbindung aus modernem Leben und Spiritualität ist, zudem scheinen gerade Orientwochen bei den LACUNAs zu sein, denn jede Menge Ofra-Haza-Pling-Plang Einschübe zeugen von einer Schwäche für diesen Sound, der laut Pizza ein ganz natürlicher Bestandteil der italienischen Musikszene ist. Der Opener 'Fragile' hat keine schlechten Chancen ein neuer Klassiker des Sextetts zu werden und auch 'What I See' dürfte live die Balken zum Biegen bringen. Als Kandidaten auf das 'Heaven’s A Lie' Nachkommen darf man auch 'Our Truth' auf der Rechnung haben, der sinnlich und zugleich druckvoll ins Ohr braust. Die Entwicklung und insbesondere das gewonnene Selbstbewusstsein lässt sich auf allen dreizehn Tracks deutlich spüren, weshalb ein 'Enjoy The Silence'-Cover unbedingt verzichtbar gewesen wäre, zumal die attraktive Frontfrau das ja offensichtlich auch nicht tut. Mit »Karmacode« sind die allgegenwärtigen Titelblatthelden LACUNA COIL ausgezogen um sich in den Goldtaler-Olymp zu schießen, auf dem sich EVANESCENCE & Co befinden. Doch Bestand hat immer das Orginal und nicht die Kopie.
Yvonne Zymolka

Tracklist Dauer
1 - Fragile 4:26
2 - To The Edge 3:21
3 - Our Truth 4:03
4 - Within Me 3:38
5 - Devoted 3:52
6 - You Create 1:32
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Das könnte dich auch interessieren:
Seite von ( Produkte)
Währung