IHSAHN

The adversary


14,50 EUR

oder 5800 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 58 Blasts!

IHSAHN - The adversary
In den Warenkorb
  • CD - 14,50 EUR
  • 95016
    (Aktueller Artikel)
    CD - 14,50 EUR
  • Artikelnummer:133739
  • Format:CD
  • Genre:Black Metal, Heavy/True/Power/Speed Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von IHSAHN

EMPEROR meets KING DIAMOND meets RUSH!

Mehr Info:

The Adversary is the highly anticipated solo debut from former Emperor vocalist / lead guitarist Ihsahn.
Recorded at Symphonique Studios in Norway the album already has metal media worldwide clamoring for a listen.
"The music is a continuation of my work within the metal genre," says Ihsahn. "It incorporates influential elements from all periods/stages of my background since I first picked up the guitar 20 years ago. Powerful, epic, extreme and straight from the heart."
All music and lyrics for The Adversary have been written and meticulously performed by Ihsahn with exception of drums, performed by Asgeir Mickelson (Borknagar, Spiral Architect). "He has been the perfect drummer for this album," notes Ihsahn.
Forming in 1991, Emperor recordings have sold hundreds of thousands worldwide. Their impact on black/extreme metal ranks them as one of the genre's most influential. Candlelight Records recently confirmed four farewell American shows for Emperor which will be Ihsahn's first visit to the US since Emperor's only US tour in support of their third album, IX Equilibrium. The recent announcements followed confirmations of European shows that the band will also perform in 2006.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Progressive Metal

50:08 Min

Die Rückkehr des Herrschers

»The Adversary« ist ein filligranes Filetstück progressiver Tonkunst geworden. Losgelöst von allen Fesseln, die mit dem Namen seiner Ex-Band EMPEROR verbunden waren, musiziert deren ehemaliger Denker und Lenker IHSAHN in Regionen, die weit über die stilistische Offenheit von »Prometheus«, das Abschiedsalbum der Legende aus Norwegen, hinausgeht. Zwar kann und will IHSAHN seine Vergangenheit nicht verleugnen, aber anno 2006 findet er soviele Ausdrucksmöglichkeiten, dass es einem vor Freude schwindlig werden kann. IHSAHN lebt seine Liebe zu orchestralen, bombastischen Arrangements, progressiver Musik (Stichwort: RUSH), schneller Raserei und komplexen Arrangements derart massiv aus, dass man sich auch nach Monaten in Dauerrotation nicht an der Vielfalt »The Adversary« satthören kann. Dazu kommt die unglaubliche Hintermannschaft: Der mächtige Garm (ULVER) mit der Götterstimme lies sich zu vielen Gastauftritten überzeugen, eingetrommelt wurde die Scheibe von Wunderdrummer Asgeir Mickelson (BORKNAGAR, SPIRAL ARCHITECT). Auch wenn sich IHSAHN um die restlichen Instrumente, den Hauptteil des Gesangs, das Songwriting und die Produktion gekümmert hat - bessere Leute für die Umsetzung seiner Ideen gibt es nicht.
»The Adversary« ist in gewisser Hinsicht der konsequente und würdige »Prometheus«-Nachfolger geworden. Und doch soviel freier und facettenreicher. Jetzt gibt es keinen Grund mehr, warum EMPEROR-Fans traurig sein müssten.

Michael Siegl

Tracklist Dauer
1 - Invocation 5:07
2 - Called by the fire 4:56
3 - Citizen 5:21
4 - Homecoming 4:19
5 - Astera ton proinon 5:09
6 - Panem et circenses 4:54
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Seite von
Währung