HOLY MOTHER

Agoraphobia


15,50 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 6200 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 62 Blasts!

HOLY MOTHER - Agoraphobia
In den Warenkorb
  • CD - 15,50 EUR
  • 98387
    (Aktueller Artikel)
    CD - 15,50 EUR
  • Artikelnummer:122284
  • Format:CD
  • Verfügbarkeit:

Mehr von HOLY MOTHER

US Metal vom Feinsten!

Review

Mit "Agoraphobia" legen die Mannen um Frontsirene Mike Tirelli (der bei den deutschen Messiah’s Kiss ebenso das Mikrophon schwingt) ihr mittlerweile fünftes Studioalbum vor. Der sleazige, kraftvolle und zum Teil auch recht modern wirkende Power Metal der US-Kult-Metaller geht dabei recht zügig ins Ohr und hinterlässt auch bei mehrmaligem Anhören keine nennenswerten Abnutzungserscheinungen. Die zumeist schnellen Stücke leben von der guten Schlagzeugarbeit, der kreischenden Kopfstimme von Mike Tirelli und dem ausgefuchsten Riffing. Und wo wir schon beim Riffing sind: hier beweisen HOLY MOTHER jede Menge Abwechslungsreichtum. Ob schnelle Thrash-Riffs ('Society, Anexiety') oder wummernd, groovig ('Skitzo'), HOLY MOTHER lassen sich nicht auf eine einzige Spielweise einschränken , auch wenn die groovigen Teile im Gesamtbild die Überhand gewinnen. Natürlich erfinden HOLY MOTHER den Metal nicht neu, aber ihre Zusammenstellung, die die Grenzbereiche zwischen Bride auf der einen und Metallica auf der anderen Seite auslotet, kann sich hören lassen. Fans der Truppe bzw. des angesprochenen Spektrums können hier gefahrlos zugreifen.
Georg Weihrauch

Tracklist Dauer
1 - Success 3:18
2 - Modern Day God 3:57
3 - Heaven's Door 3:00
4 - Agoraphobia 4:35
5 - Hungry For Exxstacy 4:31
6 - Society, Anxiety 4:05
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Währung