Zurück zur Artikelübersicht

HARDCORE SUPERSTAR

Split your lip

HARDCORE SUPERSTAR - Split your lip
9,99 EUR 7,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 3196 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 64 Blasts!

Artikelnummer:
173907
Format:
CD
Genre:
Hardrock
Verfügbarkeit:

Mehr von HARDCORE SUPERSTAR


In den Warenkorb
  • CD - 7,99 EUR
  • 83601
    (Aktueller Artikel) CD - 7,99 EUR
Beschreibung

Die perfekte Symbiose aus Sleaze Rock und einer scharfen Kante thrashigem Metal.

Aus dem BLAST!-Magazin:

HARDCORE SUPERSTAR
Sexy und gefährlich
Das letzte Album »Beg For It« liegt gerade einmal eineinhalb Jahre zurück, da legen die High Energy-Schweden von HARDCORE SUPERSTAR schon nach. Bandkopf und Fellegerber Adde resümiert amüsiert “Es ist immer ein gutes Gefühl, wenn man sich ein halbes Jahr den Arsch abgearbeitet hat, sich dann zurücklehnt und mit dem Resultat zufrieden ist. Zuvor haben wir getourt und getourt – und das um die ganze Welt. Ich fühle mich, als wäre ich ein ganzes Jahr wach gewesen!” Das enorme Arbeitspensum in einer derart kurzen Zeitspanne hat die Vorgehensweise der selbsternannten Street Metaller allerdings in keiner Weise eingeschränkt, tönt »Split Your Lip« doch nicht minder energisch, gar noch eine Ganze Nummer kantiger und aggressiver als der Vorgänger. “Die Inspiration kam auf Tour, da wir mit einer Menge cooler Bands spielten und einige echt tolle Festival-Gigs absolvierten. Das Album haben wir ebenfalls live eingespielt und nur wenige Korrekturen vorgenommen, um das Gefühl einer echten Show einzufangen.” Mission erfolgreich – ob der sympathische Zottel damit wohl auf die Gigs mit MÖTLEY CRÜE im letzten, oder mit AC/DC im laufenden Jahr anspielt? “Das war der Wahnsinn!” gibt Adde zu, “AC/DC sind meine meine Lieblingsband und MÖTLEY haben ebenfalls echt gute Alben gemacht. Wir lernten Nikki Sixx kennen und er schaute alle unsere Shows an und schoss Fotos.” Ganz der Fan staubte die Glam-Ikone direkt noch ein T-Shirt ab, wie der Schlagzeuger stolz berichtet. Die Australier stehen trotzdem weiterhin auf seiner Top-Liste. “Sie ließen uns eine ganze Stunde zocken, obwohl wir nur der Opener waren. Wir spielten vor 32.000 durchdrehenden Rock-Fans! Wie kann man das nicht lieben?” Sauber!

Girls, Girls, Girls
Wenden wir uns aber lieber den Lippenbekentnissen der Sleaze-/Thrash-Fusionisten zu. Wie das latent an TWISTED SISTER erinnernde Cover nämlich suggerieren mag, dreht es sich ganz und gar nicht um die vollen Lippen des schönen Geschlechts. “Wenn man jemandem auf die Schnauze haut, platzt in den meisten Fällen die Lippe auf,” klärt Herr Andréasson kurz und knackig auf; verrät aber noch ein für westeuropäische Ohren witziges Detail: “In Schweden haben wir ein Wort dafür - “Fläskläpp”!” Die spinnen, die Schweden. Zum Glück, denn ohne Wasa und Fläskläpp gäbe es solche Brecher wie den Opener ’Sadistic Girls’ nicht. Apropos Ladies, das Thema hatte man ja bereits mit dem Evergreen ’Sophisticated Ladies’ bereits aufgegriffen, ob es da nicht nur musikalisch sondern auch textlich gewisse Parallelen gibt? “Dahinter steckt eine wahre Geschichte, wie hinter allen Songs des Albums. Hierbei geht es um eine sehr dominante Frau, die ihre Männer gerne erniedrigt. Ich hab immer noch Striemen am Rücken, haha...” So genau wollten wir's gar nicht wissen, aber wo wir gerade bei Erklärungen sind – das nicht minder abfeierungswürdige ’Guestlist’ klingt ja schon nach einer Art Abrechnung. “Nun, nach einer Show haben wir gerne erst einmal eine viertel Stunde für uns alleine,” so der Kesseldrescher. “Wir wollen etwas entspannen und durchgehen, was beim nächsten Gig anders gemacht werden könnte. Manchmal nervt das bestimmte Leute, die in unseren Backstageraum kommen und umsonst saufen wollen. Wir haben uns einen Spaß daraus gemacht und einen Song darüber geschrieben.” Bei HARDCORE SUPERSTAR ist demnach Vorsicht geboten - in jedem Scherz steckt auch ein Funken Wahrheit, wie man weiß. Was allerdings kein Witz ist, sondern eine sehr gelungene Orientierung in ruhigere Gefilde, ist die Tatsache, dass man sich auf »Split Your Lip« neben neun hochklassigen Party-Tracks auch zwei Akustik-Stücke aus dem tätowierten Ärmel geschüttelt hat. Geplant war das jedoch nicht. “’Here Comes The Sick Bitch’ war urspprünglich ein Uptempo-Song, aber ich dachte, es wäre direkter, wenn wir es akustisch darbieten. Im Text geht es um Trennungen. Man macht nicht einmal mit einem Mädel Schluss; man geht immer wieder zurück, trennt sich noch ein paar mal, bis es endgültig vorbei ist. In unserem Fall geht es um eine echt fiese Schlampe, haha...” Zugegeben, nett verpackt. ’Run To Your Mama’ handelt indes von einem ähnlichen Thema, der platonischen Liebe. “Ja, hier geht es um Freundschaften und wie sie sich im Laufe der Jahre ändern. Wir wollten so etwas wie KISS mit ’Beth’ oder BLACK SABBATH mit ’Changes’ machen!” Glückwunsch – geklappt hat es, denn selbst wenn gerade diese beiden Stücke nicht unbedingt typisch für das Quartett sind, wissen sie zu überzeugen und lockern das ansonsten so heftig nach vorne gehende Album gekonnt auf.

Zurück auf die Straße
Die Essenz eines neuen Meilensteins am Himmel des Street Metal wäre also erläutert. Dass die Skandinavier nun aber sicher nicht ihre Lorbeeren breithocken, steht außer Frage. Die nahe Zukunft ist zwar noch nicht bis ins Detail geplant, dafür aber bereits mit voraussichtlichen Aktivitäten belegt. “Wir sind für ein paar Shows in Schweden engagiert worden und werden außerdem bei der DIO-Tribute-Night am Start sein. Danach gehen wir für lange Zeit auf Tour und werden versuchen, an Orten zu spielen, an denen wir zuvor noch nicht sein konnten.” Trotz dieser Aussage soll Deutschland natürlich nicht zu kurz kommen. Schließlich geht es bei den SUPERSTARS mitunter so richtig rund, was man den hiesigen Fans nicht vorenthalten will. Der Anekdotenkoffer öffnet sich: “Vor ein paar Jahren sind wir, unterstützt von der schwedischen Regierung, nach New York geflogen, um eine Show zu spielen,” schmunzelt Adde. “Wir wurden in die schwedische Botschaft eingeladen, um an einem Abendessen mit einigen echt wichtigen Typen teilzunehmen. Es endete in einer riesigen Prügelei mit ein paar Journalisten. Am Tag unseres Konzerts entschied die schwedische Regierung dann, uns einen Bodyguard hinzustellen, der uns aus allem Ärger raushalten sollte. Die schickten uns Ace Frehleys Bodyguard! Vielen Dank an alle Steuerzahler, haha...”
Markus Jakob

Review

Street Metal
41:18 Min.
Party all night long!
Yeeeha! Nach dem Erfolg des letztjährigen Nuclear Blast-Einstandes »Beg For It« gehen die schwedischen Street Metaller HARDCORE SUPERSTAR erneut derart spielfreudig zu Werke, dass einem selbst in der widerwärtigsten aller Jahreszeiten das Herz aufgeht. Mit ihrer perfekten Symbiose aus Sleaze Rock und einer scharfen Kante thrashigen Metal hat sich das Quartett ohnehin bereits ein Denkmal gesetzt, mit »Split Your Lip« packen Jocke, Adde & Co. aber nochmals einen drauf. 2010 vereint man alle Stärken der Gassenhauer sämtlicher vorangegangener Alben und wagt sich sogar das eine oder andere Mal schwer erfolgreich in untypische Gefilde vor und beweist im balladesken Sektor ungeahnte Qualitäten. Wer MÖTLEY CRÜE mit ner Pepperoni im Arsch hören will und sich gerne sofort ein Bier aufmacht, sobald die ersten Riffs einen dazu zwingen, ist mit HARDCORE SUPERSTAR bestens bedient! Und jetzt: PARTY!!!
Marlis Wimmerer

Tracklist Dauer
1 - Sadistic Girls 4:06
2 - Guestlist 4:02
3 - Last Call For Alcohol 3:25
4 - Split Your Lip 3:20
5 - Moonshine 3:58
6 - Here Comes That Sick Bitch 3:21
7 - What Did I Do 3:51
8 - Bully 3:28
9 - Won't Go To Heaven 3:04
10 - Honeymoon 3:28
11 - Run To Your Mama 4:58
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
    • HARDCORE SUPERSTAR Beg for it
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • Beg for it
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR Hardcore Superstar - RELOADED
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • Hardcore Superstar - RELOADED
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR Dreamin' in a casket - RELOADED
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • Dreamin' in a casket - RELOADED
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR The Party Ain't Over 'Til We Say So - Best of
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • The Party Ain't Over 'Til We Say So - Best of
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • MUSTASCH Mustasch
    • MUSTASCH
    • Mustasch
    • CD - 3,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • FORBIDDEN Omega wave
    • FORBIDDEN
    • Omega wave
    • CD - 3,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • EDGUY Age of the Joker
    • EDGUY
    • Age of the Joker
    • 2CD-Digi - 18,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR C'mon take on me
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • C'mon take on me
    • CD - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DESTRUCTION Day of reckoning LTD.
    • DESTRUCTION
    • Day of reckoning LTD.
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Das könnte Dich auch interessieren
    • HARDCORE SUPERSTAR Beg for it
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • Beg for it
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR Hardcore Superstar - RELOADED
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • Hardcore Superstar - RELOADED
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR Bad sneakers and a pina colada
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • Bad sneakers and a pina colada
    • CD - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR Dreamin' in a casket - RELOADED
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • Dreamin' in a casket - RELOADED
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR The Party Ain't Over 'Til We Say So - Best of
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • The Party Ain't Over 'Til We Say So - Best of
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR C'mon take on me BLACK VINYL
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • C'mon take on me BLACK VINYL
    • LP - 15,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR C'mon take on me
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • C'mon take on me
    • CD - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • HARDCORE SUPERSTAR One more minute SHAPE
    • HARDCORE SUPERSTAR
    • One more minute SHAPE
    • Picture 7" EP - 14,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Währung