GRAVEYARD (ESP)

The sea grave


14,99 EUR

oder 5996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 60 Blasts!

GRAVEYARD (ESP) - The sea grave
In den Warenkorb
  • DIGI - 14,99 EUR
  • 2860213
    (Aktueller Artikel)
    DIGI - 14,99 EUR
  • Artikelnummer:212228
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Death Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von GRAVEYARD (ESP)

GRAVEYARD (ESP) stehen für diabolischen Death Metal der alten Schule - keine Kompromisse!

Mehr Info:

GRAVEYARD (ESP) ist wohl die mit Abstand dunkelste Death Metal Band die Spanien zu bieten hat.
"The Sea Grave" ist das dritte Album der Spanier.
Neun brandneue old-school Death Metal-Hymnen, die die Herzen der Maniacs höher schlagen lassen werden.
GRAVEYARD (ESP) stehen für diabolischen Death Metal der alten Schule – keine Kompromisse!
Dieses Album enthält ohne Zweifel das wohl stärkste Material der Band überhaupt: Songs wie "The Visitations Of The Great Old Ones", "Blood Of Vengeance" oder "In Deep Slumber" zeigen deutlich wie morbid and dunkel GRAVEYARD zu Werke gehen
Für Fans von NIHILIST, alten DEATH und AUTOPSY.
Das Album wurde aufgenommen/gemixt & gemastert von Julkarn(bass, voc, gui) und GRAVEYARD.
Coverartwork von Matt Putrid Carr(MORBUS CHRON, VACANT COFFIN, UNDERGANG, NUNSLAUGHTER).

Recording line-up:
J. Bastard: Lead & Rhythm Guitars, Bass, Synth
Gusi: Drums, Backing Vocals
Julkarn: Bass, Lead & Rhythm Guitars, Synth

Current line-up:
J. Bastard: Lead & Rhythm Guitars, Bass, Synth
Gusi: Drums, Backing Vocals
Julkarn: Vocals, Bass, Lead & Rhythm Guitars, Synth
Mark Wild: Rhythm & Lead Guitars

Discography:
Into The Mausoleum - Demo 2007
Into The Mausoleum - EP 2007
Graveyard / Terrorist - Split EP 2009
Graveyard / Deathevocation - Split EP 2009
One With The Dead - album 2009
Graveyard / Necro - Split EP 2011
The Altar of Sculpted Skulls - album 2011
Graveyard / Nominon - Split EP 2012
The Sea Grave – album 2013

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Ein Hoch auf die alte Todesblei-Schule
Bei »The Sea Grave« handelt es sich mitnichten um ein neues Album der schwedischen Retro-Rock-Stars ­GRAVEYARD. Hier haben wir es mit den spanischen (!) GRAVEYARD zu tun und die wildern musikalisch in gänzlich anderen Gewässern. Death Metal der alten Schule ist angesagt, wobei sich das Quartett stilistisch mächtig in schwedisches Fahrwasser begeben hat. DISMEMBER, DEATH SQUAD, DEATH BREATH oder TORMENTED heißen die Parallel-Fixpunkte, sprich die runter gestimmten Gitarren wummern mindestens zwei Meter unter der Grasnarbe und Blut und Schweiß tropfen literweise aus den knirschenden Ritzen. Ein gewisser Rumpel-Faktor lässt sich auch nicht leugnen, hier grüßen uralte AUTOPSY und MASSACRE von jenseits des großen Teiches. Alles in allem haben GRAVEYARD wohlbekannte Stilmittel zu einem bestens unterhaltenden Sound zusammengefügt, wenngleich die Origi­nalität auf der Strecke bleibt. GRAVEYARD klingen eben durch und durch schwedisch, aber das sei ihnen mehr als gegönnt. Hier sind Fans für Fans am Werke und das spricht für die Qualität von »The Sea Grave«.
Patrick Schmidt

Tracklist Dauer
1 - The rim king 0:46
2 - Seth putnam paid our cab fare 2:55
3 - Croxteth crew 2:22
4 - O she's eleven 2:00
5 - Toy box killer 1:46
6 - Knob gobbler 2:07
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung