Zurück zur Artikelübersicht

GERGOVIA

Declaration de guerre

GERGOVIA - Declaration de guerre
15,50 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 6200 Blasts!

Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du
62 Blasts! Infos zu Blasts!-Punkte

Artikelnummer:
129129
Format:
CD
Genre:
Black Metal
Verfügbarkeit:

Mehr von GERGOVIA


In den Warenkorb
  • CD - 15,50 EUR
  • 96868
    (Aktueller Artikel) CD - 15,50 EUR
Produktbeschreibung

True Black Metal aus Frankreich.

Interview

GERGOVIA wurde 2004 von Lord Necron gegründet. Am Anfang als Soloprojekt gedacht, entschied sich Lord Necron entzwischen eine Band um sich zu scharen um die Musik auch live präsentieren zu können. GERGOVIA steht für True Black Metal, manchmal schnell und grausam, aber auch hämmernd, melodisch und traurig. Die Musik von Lord NECRON and GERGOVIA ist kompromisslos, kalt und direkt, ein Abbild der Worte, entsprechend dem Konzept des Albums über das gewaltige Gebiet der Auverne. Alle Texte von "Déclaration de guerre" huldigen diesem ruhmreichen Gebiet, und ihren gallischen Vorfahren, ihre Werte wie Mut, Stolz und vor allem der Respekt vor der Natur und den Tradionen. Nur zwei Titel weichen von dem Konzept ab: "Sa majesté noire", der die Paralelle zwischen der Nacht und dem Weg zum Tod aufzeigt, sowie "Possession", ein Titel der für sich selbst spricht, ein Mann von teuflischem Geist, der seine Welt zerstört um sie unter seinem Namen zu kontrollieren. Das ist die Welt von Lord NECRON und GERGOVIA.


(engl. version)
GERGOVIA was found 2004 by Lord Necron. Beginning as solo project, Lord Necron decided to gather some other musicians to be able to present the music live on stage. GERGOVIA stands for True Black Metal, the music is sometimes fast and heinous, sometimes throbbing, melodic and sad. The music of Lord NECRON and GERGOVIA is without compromise, cold and direct, they're with the image of the words, a concept on its great and vast ground AUVERGNE. All the texts of "Déclaration de guerre" make glory with this country, with their Gallic ancestors, it's values of courage, honor and respect of nature and the traditions. Only two titles don't form part of this concept: "Sa majesté noire", which makes a parallel between the night and the departure towards death, and "Possession", the title speaks about itself, a man had by the spirit malefic, which pushes it to destroy its world and control it under his name. There is the world of Lord NECRON and GERGOVIA.

Review

Black Metal
VÖ: 25.4. 42:55 Min.

Black Metal für Spezialisten – aber vielleicht auch für Hausfrauen

Eine Geräuschkulisse, die an Foltermaschinen, dunkle Kellergänge und andere Unannehmlichkeiten denken lässt, begrüßt den Hörer und kündigt das kommende Übel an. GERGOVIA grenzen sich von anderen Black Metal-Kapellen vor allem durch die seltsame Wirkung des eigentlich unverständlichen Gesangs ab, denn man hört bald mit einiger Verwunderung heraus, dass die Heimatsprache der Franzosen verwendet wird. Diese Black-Metaller setzen vor allem auf düsteres und kaltes High Speed-Geblaste, das selten in Midtempo-Parts oder punkige Rhythmen wechselt. Die CD klingt wie mit einem Mikro hinter der Kellertür des Proberaums aufgenommen, eine bescheidene Produktion gehört für sie wohl zum Credo des Old School-Black Metal. Wenn man sich erst einmal mit der rauen Schale von »Déclaration De Guerre« angefreundet hat, lassen sich jedoch sogar versteckte depressive Melodien von der bis zur Schmerzgrenze verzerrten Gitarre aufschnappen. Im Gegensatz zur primitiven Musik steht das Konzept der CD: Die Texte huldigen ihren gallischen Vorfahren und der südfranzösischen Auvergne. GERGOVIA servieren Black Metal, der nur für die ganz hartgesottenen Spezialisten unter euch geeignet ist. Alle anderen werden das Album nur für die akustische Begleitung von Tätigkeiten wie Haare fönen, Wäsche schleudern oder Saucen mixen benutzen können, da es sich der Akustik dieser Dinge wenigstens wunderbar anpasst.
Désirée Kiel

Trackliste
1-Intro: 2:00
2-Eruption volcanique: 4:55
3-Le guerrier gaulois: 5:04
4-Tribus Arvernes: 6:44
5-Sa majesté noire: 5:00
6-Possession: 4:20
7-Instinct de survie: 4:14
8-Déclaration de guerre: 5:06
9- Outro : 5:00
Dein Warenkorb
Währung