FISSION

Crater


7,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 3196 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 32 Blasts!

FISSION - Crater
In den Warenkorb
  • CD - 7,99 EUR
  • 101261
    (Aktueller Artikel)
    CD - 7,99 EUR
  • Artikelnummer:126026
  • Format:CD
  • Genre:Death Metal, Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von FISSION

Geniales VINTERSORG-Sideproject: Thrash Metal meets CYNIC meets SADUS meets Vintersorgs ausdrucksstarke Stimme!

Aus dem BLAST!-Magazin:

FISSION heißt das neue Projekt von Andreas Hedlund - alias VINTERSORG durch seine gleichnamige Folk Metal Kultband und OTYG definitiv jedem Metalfan bekannt - und dem VINTERSORG Live-Schlagzeuger Benny Hägglund. Seit der Gründung von FISSION im Jahre 2000 arbeiteten die beiden Musiker an diesem Projekt, das eine thrashige Mischung aus aggressivem Riffings mit eingängigen und komplexen Melodien darstellt. Das Debütalbum "Crater" strotzt vor kompromisslosen Kompositionen, überzeugt mit Vintersorgs unverkennbarer Stimme und einem kraftvollen Sound. "In The Face" Thrash Metal von einem bedeutenden Musiker im Metal Business, der ein interessantes Erstlingswerk abgeliefert hat.

Line-up:
Vintersorg - Vocals, Keyboards, Effects
Benny Hägglund – Drums, Guitar, Bass

Review

In den Reihen von FISSION finden wir einen alten Bekannten wieder – na, wer erkennt's an den Vocals zuerst? Richtig, hier ist der Herr Vintersorg aka Andreas Hedlund mit am Werk. Der Mann scheint mit seinen eigenen Projekten VINTERSORG und BORKNAGAR noch nicht genug um die Ohren zu haben. FISSION wurde jedoch nicht von ihm ins Leben gerufen, sondern VINTERSORG Session Drummer Benny Hägglund, der auch die treibende Kraft hinter dieser Band darstellt. Die Arbeit auf Debüt "Crater" kategorisiert das kreative Duo als Melodic Thrash Metal und reiht dementsprechend krachende Riffs und experimentelle Melodiepassagen aneinander, gesprenkelt mit growligen Ausbrüchen und cleanen Gesangspassagen. Das Ergebnis ist eine interessante Mischung aus primär harter Gitarrenkost und immer wieder auflockernden melodiösen Intermezzi, was dem Ganzen einen fast progressiven Anstrich verleiht. Wer also schon die aktuellen VINTERSORG und BORKNAGAR Scheiben im Schrank stehen hat, der kann FISSION gleich mit dazustellen, denn "Crater" ist genau das Richtige für alle Vintersorg-Addicts.
Andrea Seifert

Tracklist Dauer
1 - Mechanism 0:41
2 - Crater 4:44
3 - Accelerator 5:01
4 - Empty Nimbus 3:16
5 - Magnetism 5:55
6 - Catastrophe consumer 3:49
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Währung