CRADLE OF FILTH

Nymphetamine


17,99 EUR

oder 7196 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 72 Blasts!

CRADLE OF FILTH - Nymphetamine
In den Warenkorb
  • CD - 17,99 EUR
  • 97711
    (Aktueller Artikel)
    CD - 17,99 EUR
  • Artikelnummer:126371
  • Format:CD
  • Genre:Black Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von CRADLE OF FILTH

Britannias Aushängeschild in Sachen Black Metal finden zu alter Stärke zurück!

Mehr Info:

Cradle Of Filth traten erstmals in den fruehen 90ern in das gleissende Licht des Tages, als der UK-Metal noch mit den erfolgreichen, jugendlichen Stuermern des norwegischen Death Metal zu wetteifern hatte. Die skandaltraechtige Phase der nordisch-dominierten Satanismus-Schlagzeilen um brennende Kirchen, Morddrohungen und scheinbar wahllose Gewaltakte war in aller Munde. Der Gegenentwurf war schnell gefunden: Man wollte sich smarter, ambitionierter und weniger stumpfsinnig als die skandinavischen Zeitgenossen dem Urteil der Welt stellen. Und bei jeder noch so kreativ-kunstvollen Selbstinszenierung das grosse Ziel nicht aus den Augen verlieren: die Erschaffung von etwas voellig Neuem, eines nie dagewesenen atmosphaerischen Gesamtkunstwerks, welches mit Horrorfilm-Fragmenten arbeitet und auf unverkennbare Weise Musik fast visuell erscheinen laesst. Ungestueme Kreativitaet war schon immer die Antriebsfeder des Cradle Of Filth - Frontmannes Dani Filth. Sein Tun provoziert zwar schon seit mehr als einem Jahrzehnt Diskussionen und Kontroversen, jedoch sollte man eines nicht ausser Acht lassen: Die kleinen Geheimnisse und Triebe in uns allen wollen sich auf frei zugaenglichem Boden austoben. In diesem Sinne:
Macht euch bereit fuer einen heftigen Schuss "Nymphetamine"… Ein frenetisches Kompendium voller faszinierender neuer Ansaetze. Ebenso finden sich bekannte Versatzstuecke wie Horrorfilm-eske Dialog-Sequenzen, dramatisch aufwallende Huldigungen an das Pathos, zermuerbend schnelle Achterbahn-Fahrten durch die Windungen des zu gleichen Teilen wahnsinnigen und genialen Geistes. Abgerundet durch die Producer-Arbeit Rob Caggianos und gemischt von den erfahrenen Haenden Colin Richardsons, wird die zuegellose Bestie "Nymphetamine" fraglos ihrer Bestimmung, den bisherigen Hoehepunkt im kreativen Schaffen Cradle Of Filths zu markieren, gerecht.
Einen Gastauftritt von Liv Kristine (Leave´s Eyes) wird es auf dem Album auch geben, mehr dazu spätestens ab 27.9.2004…

Tracklist Dauer
1 - Satyriasis 1:41
2 - Gilded Cunt 4:07
3 - Nemesis 7:17
4 - Gabrielle 5:28
5 - Absinthe With Faust 5:14
6 - Nymphetamine (Overdose) 9:14
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung